WERKSTOFFE/VERFAHREN

Gegen Staub und Funkenflug

Die BASF ergänzt jetzt ihr PBT-Portfolio (PBT: Polybutylenterephthalat) um das erste karbonfaser-verstärkte Ultradur®. Die Spezialität Ultradur® B4300 C3 LS zeichnet sich durch geringe elektrostatische Aufladung bei gleichzeitig guter Leitfähigkeit aus. Das mit 15 Prozent Kohlefasern verstärkte Material verfügt über einen niedrigen Durchgangs- und einen geringen Oberflächenwiderstand. Es nimmt kaum Wasser auf, ist laserbeschriftbar und zeigt ähnlich gute mechanische Eigenschaften wie ein Standard-PBT mit 30 Prozent Glasfasern. BASF is now adding its first carbon fiber-reinforced Ultradur® to its PBT portfolio (polybutylene terephthalate). The specialty Ultradur® B4300 C3 LS features low electrostatic charge along with good conductivity. The material, which is reinforced with 15 percent carbon fiber, has a low volume and surface resistance. It absorbs hardly any water, is laser-markable, and its good mechanical properties are similar to those of a standard PBT with 30 percent glass fibers.
Anzeige
Karbonfaserverstärktes PBT | Die BASF ergänzt jetzt ihr PBT-Portfolio (Polybutylenterephthalat) um das erste karbonfaser-verstärkte Ultradur. Die Spezialität Ultradur B4300 C3 LS zeichnet sich durch geringe elektrostatische Aufladung bei gleichzeitig guter Leitfähigkeit aus. Sie ist deshalb besonders für Bauteile in sensiblen Bereichen der Mess- und Regeltechnik von Maschinen und in der Automobilelektronik geeignet. Aufgrund des antistatischen PBT-Kunststoffs bleiben am Bauteil weniger Staub und Schmutz haften: Es funktioniert so dauerhaft zuverlässig auch bei ungünstigen Einsatzbedingungen, Schäden durch elektrostatische Entladungen bleiben aus. In explosionsgefährdeten Bereichen verringert der Einsatz des leitfähigen Ultradur-Typs außerdem die Aufladungsgefahr und möglichen Funkenschlag. I

BASF, Tel.: 0621 60-0, ultraplaste.infopoint@basf.com
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de