Barrierefolie schützt flexible Photovoltaik - KEM

WERKSTOFFE/VERFAHREN

Barrierefolie schützt flexible Photovoltaik

Anzeige
Wie eine schützende Haut legt sich die Barrierefolie „Flexoskin“ auf flexible Photovoltaikmodule – und bewahrt diese so vor den widrigen Einflüssen von Wind und Wetter. Obwohl die Folie hochtransparent ist und sichtbares Licht passieren lässt, werden schädliche UV-Strahlen abgeblockt. Außerdem verhindert sie das Eindringen von Feuchtigkeit. Die Folie leistet damit das, was bei starren Modulen die Aufgabe von schweren Glasplatten ist. Die spezielle Materialkombination von Flexoskin ermöglicht den Einsatz flexibler Photovoltaik an Orten, wo schwere, starre Module nicht verwendet werden können: Auf den Flachdächern großer Gewerbehallen etwa, die aufgrund ihrer Statik nur wenig belastet werden dürfen.

Evonik; Telefon: 0201 177-01; E-Mail: info@evonik.com
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de