3D-gedruckte Hochleistungselemente mit Software-Unterstützung von e-Xstream engineering Solvay ermöglicht Simulationslösungen - KEM

3D-gedruckte Hochleistungselemente mit Software-Unterstützung von e-Xstream engineering

Solvay ermöglicht Simulationslösungen

Digimat-AM_Solvay_logo_for_PR.jpg
Bild: Solvay
Anzeige

Solvay hat seine Führungsposition bei Spezialpolymeren für generative Fertigungsverfahren mit der Nachricht verstärkt, dass das leistungsstarke KetaSpire PEEK AM-Filament als erstes Polyetheretherketon-Polymer im Juni 2018 in die Simulationssoftware Digimat von e-Xstream engineering aufgenommen wird. Als Teil der neuesten Ausgabe von Digimat 2018.1 wird es Digimat for Additive Manufacturing Designern und Ingenieuren ermöglichen, im Rahmen der generativen Fertigungsverfahren, beispielsweise bei Schmelzschichtverfahren, Verwerfungen und Restspannungen von 3D-Druckteilen aus KetaSpire PEEK präzise zu berechnen. Mit Digimat for Additive Manufacturing können die Benutzer ihren Prozess weiter optimieren und die Verformung ihrer Teile bereits vor dem 3D-Druck minimieren. Digimat 2018.1 wird weltweit im Juni 2018 veröffentlicht, aber Kunden des Herstellers können sich schon heute an das Unternehmen wenden, um die neuesten Datensätze zu den Materialgesetzen von KetaSpire PEEK zu erhalten. Das KetaSpire PEEK AM-Filament gilt weithin als eines der thermoplastischen Polymere mit der höchsten Leistung und bietet überragende mechanische Stärke und Chemikalienbeständigkeit für 3D-Druckteile. Während das hochentwickelte PEEK-Polymer des Herstellers traditionell auf herkömmliche Verarbeitungsverfahren beschränkt war, machen die neu eingeführten KetaSpire PEEK AM-Filamente dieses Material jetzt zu einer Option für Anwendungen der generativen Fertigung, bei denen eine höhere Leistung der Endteile erforderlich ist. jke

www.solvayam.com

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de