Startseite » Wälzlager »

SKF: CO2-Emissionen analysieren mit Bearing Select

Wälzlager
SKF: CO2-Emissionen analysieren mit Bearing Select

SKF_Bearing_Select.jpg
Bearing Select analysiert die Emissionen bei der Lager-Produktion sowie Reibungsverluste und Fettverbrauch während des Betriebs. Bild: SKF

Ende Mai hat SKF sein neues CO2-Analyse-Tool Bearing Select auf der firmeneigenen Website www.skf.com/co2dashboard veröffentlicht. Es ist frei verfügbar und soll der Industrie helfen, ihren Treibhausgasausstoß besser zu verstehen und diesen zu verringern. Nutzer landen zunächst auf eine Übersichtsseite, auf der sie nachvollziehen können, wie sich die CO2-Emissionen bei der Produktion und im Betrieb von Wälzlagern in den jeweiligen Branchen verteilen.

Nur wenige Eckdaten erforderlich

Das Softwaretool „Bearing Select“ erlaubt dann eine detailliertere CO2-Berechnung im konkreten Anwendungsfall. Zur Analyse sind nur wenige Eckdaten erforderlich – Standardlager können aus einer vorgegebenen Liste ausgewählt werden. Bearing Select gibt die voraussichtlichen CO2-Emissionen für jedes einzelne Wälzlager aus. Die Analyse-Software berücksichtigt unter anderem die Emissionen bei der Produktion sowie Reibungsverluste und Fettverbrauch während des Betriebs. Den ausführlichen Bericht erhält der Nutzer dann per Download.

Er dient als Informationsgrundlage, um die Anwendung nachhaltig zu verbessern. Das Tool bietet auch die Möglichkeit, Kontakt mit den SKF-Anwendungsexperten aufzunehmen. Diese analysieren die Ergebnisse und liefern Details zum CO2-Ausstoß spezifischer Lager. Anschließend informieren sie die Kunden darüber, wie diese ihren Energieverbrauch reduzieren können.

Bearing Select berechnet derzeit bereits den Emissionsaustoß für Anwendungen aus der Metall-, Bergbau-, Zement-, Elektro- und Eisenbahnindustrie sowie der Fluidtechnik, Mineralienverarbeitung und der Materialhandhabung. Weitere Branchen sind geplant. (kf)

Kontakt:
SKF GmbH
Gunnar-Wester-Str. 12
97421 Schweinfurt
Tel.: +49 9721 56-0
Mail: marketing@skf.com
Website: www.skf.com

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de