Startseite » Wälzlager »

NSK verlängert Lebensdauer von Schwerlast-Kugelgewindetrieben

Wälzlager
NSK verlängert Lebensdauer von Schwerlast-Kugelgewindetrieben

NSK_Kugelgewindetriebe.jpg
Schwerlast-Kugelgewindetriebe mit verlängerter Lebensdauer. Bild: NSK

NSK hat die Schwerlast-Kugelgewindetriebe der Baureihe HTF-SRC weiterentwickelt und die Lastverteilung optimiert. Sie erreichen so je nach Anwendung eine bis zu doppelt so lange Lebensdauer im Vergleich zu konventionellen Kugelgewindetrieben, sagt der Anbieter. Möglich ist dies durch die Kombination von drei Faktoren: präzise, teilweise von NSK selbst entwickelte Bearbeitungsmaschinen, die Simulation der zu entwickelnden Antriebskomponenten mit einem „digitalen Zwilling“ und der Einsatz von Präzisionsmesssystemen, die aufgrund der Verknüpfung mit den Bearbeitungsdaten eine verbesserte Messgenauigkeit bieten. In vielen Anwendungen kann jetzt ein kleinerer Wellendurchmesser verwendet werden.

Interessant beim Umstieg auf elektrische Antriebssysteme

Davon profitieren zum Beispiel Hersteller von Spritzgießmaschinen und Servopressen, die ihre Maschinen von hydraulischen auf elektrische Antriebssysteme mit Servomotoren und Kugelumlaufspindeln umrüsten wollen. Die Schaftdurchmesser der Kugelgewindetriebe betragen zwischen 100 und 200 mm und sind damit identisch mit der bisherigen Serie.

Kontakt:
NSK Deutschland GmbH
Harkortstrasse 15
40880 Ratingen
Tel.: +49 2102 4810
Mail: info-de@nsk.com
Website: www.nskeurope.de

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de