Startseite » Verbindungstechnik »

Fastener Fair Global verbindet die Branche

Fastener Fair Global vom 21. bis 23. März 2023 in Stuttgart
Hohe Ausstellerbeteiligung verbindet die Branche

Hohe Ausstellerbeteiligung verbindet die Branche
Neu entwickelte Befestigungsprodukte und Verbindungstechnologien – Die 9. Internationale Fachmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche, Fastener Fair Global, öffnet vom 21. bis 23.03.2023 auf der Messe Stuttgart ihre Tore. Bild: oyoo/stock.adobe.com

Nach vierjähriger Pause öffnet die 9. Internationale Fachmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche, Fastener Fair Global, vom 21. bis 23. März 2023 auf dem Messegelände Stuttgart ihre Tore und bringt die Branche wieder persönlich zusammen. Die Fastener Fair Global ist die weltweit größte Fachmesse, die sich gezielt der Präsentation und Förderung innovativer Befestigungsprodukte und Verbindungstechnologien widmet.

Schon im Vorfeld der Messe haben über 780 Ausstellende aus rund 40 Ländern ihre Teilnahme bestätigt. Besonders stark vertreten sind dabei Unternehmen aus Deutschland, Italien, China, Taiwan, der Türkei und Indien. Bereits mehr als 21.170 m2 Nettoausstellungsfläche sind in den Hallen 1, 3, 5 und 7 der Messe Stuttgart fest belegt.

  • Unter den Anmeldungen finden sich Unternehmen wie Alexander Paal, Böllhoff, Carlo Salvi, Eurobolt, F. Reyher Nchfg., Fastbolt Schraubengroßhandel, Index Fixing Systems und Inoxmare.
  • Auch Lederer, MKT Metall-Kunststoff-Technik, Norm Civata San. ve Tic. A.S., Obel Civata San. ve Tic. A.S, PGB Europe, Pühl, Sacma Limbiate, Schäfer + Peters, Spax International, Tecfi Spa, Tobsteel, Wasi und Würth haben ihre Präsenz zugesagt.

„Wir freuen uns sehr darauf, die Verbindungs- und Befestigungsindustrie wieder auf der Fastener Fair Global 2023 in Stuttgart begrüßen zu dürfen“, erklärt Liljana Goszdziewski, Portfolio Direktorin der europäischen Fastener Fair Messen, im Namen des Veranstalters MackBrooks Exhibitions. In den vergangenen vier Jahren habe sich in der Branche einiges getan, und man sei sehr gespannt auf die neuen Technologien und Innovationen, die auf der Messe zu sehen sein werden. „Es gibt einfach keinen wirklichen Ersatz für persönlichen Kontakt, gerade wenn es darum geht, geschäftliche Beziehungen zu stärken oder neue Vertriebschancen anzustoßen“, Goszdziewski weiter.

Fastener Fair 2019 – Rückblick auf eine Messe von hoher Qualität

Laut einer Umfrage zur Fastener Fair Global 2019 zeigten sich neun von zehn Ausstellenden zufrieden bis sehr zufrieden mit der Messe. Ganz konkret ließ sich die positive Bewertung an den erreichten Geschäftszielen festmachen, die man an die Fastener Fair Global geknüpft hatte. So erhielten 85 % der Ausstellenden positive Geschäftsanfragen als Ergebnis ihrer Messeteilnahme. Die guten Resultate der Ausstellenden hingen auch mit der hohen Teilnehmerqualität der Messe zusammen: 95 % der Besuchenden waren an Kaufentscheidungen beteiligt oder konnten diese selbst treffen.

An der Vielfalt der Fachbesuchenden lässt sich die hohe Diversität der Märkte ablesen, die von der Verbindungs- und Befestigungsbranche bedient werden. Ein Großteil der Besuchenden sind entweder Großhändler, Distributoren oder herstellende Unternehmen, die alle eine zentrale Rolle in der Lieferkette spielen. Zum breiten Berufsspektrum der Fachbesuchenden zählen unter anderem leitende Manager*ìnnen, Komponenteneinkäufer*ìnnen, Konstrukteur*ìnnen, Vertreter*ìnnen aus Forschung & Entwicklung sowie Spezialist*ìnnen für die Beschaffung und den Handel von Befestigungsmitteln in unterschiedlichsten Industriesektoren, insbesondere Automobilindustrie, Baugewerbe, Groß- und Fachhandel sowie Maschinenbau. (eve)

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de