Startseite » Verbindungstechnik »

Engineering Service Expert Design von KVT-Fastening/Bruma/Bossard

Verbindungstechnik
Engineering Service Expert Design von KVT-Fastening/Bruma/Bossard

Engineering_Service:_mit_Expert_Design_ein_bestmögliches_Produkt_konstruieren
Mit Expert Design lässt sich die Qualität eines Endprodukts dauerhaft steigern.
Bild: Bossard

Die Funktion eines Verbindungselements mag zwar belanglos erscheinen, die Anforderungen sind jedoch hoch. Mithilfe des Engineering Service Expert Design lässt sich die Qualität eines Endprodukts dauerhaft steigern – mit Empfehlungen hinsichtlich der Werkstoffe und optimierten Bedingungen für die Montage oder mittels Prototypenerstellung.

Sind die Verbindungen sicher? Halten die Schrauben im Einsatz den Belastungen stand? Welches Verbindungselement eignet sich am besten für die geplante Konstruktion? All dies sind Fragen, die man sich laut Christopher Winkler bei der Entwicklung bzw. der Individualanfertigung eines Produkts oder einer Maschine nicht früh genug stellen kann.

Der Business Development Manager Specials beim Verbindungsspezialisten KVT-Fastening/Bruma/Bossard Deutschland: „Wer den Verbindungselementen erst spät seine Aufmerksamkeit schenkt, weil es ‚ja nur um eine Schraube‘ geht, zahlt zum Schluss eine höhere Rechnung, weil das Ergebnis fehlerhaft ist oder es eine bessere Alternative gegeben hätte. Mit unserem Engineering Service Expert Design werden dagegen bereits bei der Produktentwicklung die nötige Qualität sichergestellt und die Kosten der Verbindung inklusive der Montage bewertet.“

Leichtbau als Motor in Produktentwicklung und Verbindungstechnik

Mit einer umfassenden Expertise in der Verbindungs- und Montagetechnik und eigens abgestimmten Tools stehen die Ingenieure von KVT-Fastening/Bruma/ Bossard Deutschland den Anwendern bereits in der frühen Entwicklungsphase von Serienprodukten und Individualanfertigungen zur Seite – um das beste Verbindungselement aus dem umfassenden Produktsortiment für die Anwendung auszuwählen und im Bedarfsfall zu konstruieren. „Wir helfen mit Werkstoffempfehlungen, technischen Zeichnungen und Prototypen dabei, schon im Vorfeld Fehler zu vermeiden, die sich am Ende summieren würden“, so Winkler.

Blindniete von KVT-Fastening eignen sich auch für Kunststoffanwendungen

Fokus Leichtbau und Nachhaltigkeit – zwei große Themen bei KVT-Fastening/Bruma/Bossard Deutschland. Expert Design stellt sicher, dass Produkte in der geforderten Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit (Stichwort Total Cost of Ownership) designt und gefertigt werden, denn laut dem Business Development Manager Specials „ist gerade die frühe Beteiligung unseres Know-hows und unserer Erfahrung der Garant dafür, dass das Endprodukt leichter und nachhaltiger als vielleicht erhofft werden kann“. Dort, wo traditionelle Verbindungselemente den Standards nicht mehr genügen, biete man neue Ansätze und innovative Alternativen.

Expert Design vereint Verbindungstechnik mit nachhaltiger Zukunft

„Es geht darum, dass die Kunden mit uns einen verlässlichen Partner haben, der als Spezialist für Verbindungs- und Montagetechnik bei Produktentwicklungen von Anfang an wertvollen und sehr individuellen Input liefert, der sich auf das Endprodukt positiv auswirkt – und zwar hinsichtlich Innovationskraft, Zukunftsfähigkeit, Nachhaltigkeit, Qualität und Kosten“, gibt schließlich Geschäftsführer Florian Beer die Richtung für KVT-Fastening/Bruma/Bossard Deutschland vor. (bec)

Detaillierte Informationen zum Engineering Service Expert Design

Kontakt:
KVT-Fastening GmbH
Max-Eyth-Straße 14
89186 Illerrieden
Tel.: +49 7306 782–0
E-Mail: info-de@kvt-fastening.com
Website: www.kvt-fastening.com




Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de