Verbindungstechnik Edelstahlbalg verschweißt mit Alunaben – KEM
Startseite » Verbindungstechnik »

Edelstahlbalg verschweißt mit Alunaben

Verbindungstechnik
Edelstahlbalg verschweißt mit Alunaben

Bild: ÜV
Anzeige
Metallbalgkupplungen in verschweißter Ausführung waren bisher nur als Vollstahlausführung verfügbar. Bei diesen Typen wurde ein Metallbalg aus Edelstahl mit den Anbaunaben aus Stahl verschweißt. Anbaunaben aus Aluminium, welche eine geringere Eigenmasse besitzen, konnten bisher lediglich mit Metallbälgen verklebt oder verpresst werden. Jedoch besitzen diese Varianten den Nachteil, dass sich die Metallbälge von den Naben ablösen können. Ein neu entwickeltes Schweißverfahren ermöglicht es jedoch die Anbaunaben aus Aluminium mit den Metallbälgen aus Edelstahl zu verschweißen. Das Ergebnis ist eine neue Generation von Kupplungen, welche die geringe Eigenmasse einer verklebten Aluminiumkupplung und zugleich die Robustheit einer verschweißten Vollstahlausführung miteinander vereinen.

Das Unternehmen ÜV Überlastschutz u. Verbindungssysteme bietet diese Kupplungen unter der Typenreihe 402 an. Diese Reihe umfasst Typen ab einen Außendurchmesser von nur 16 mm bis hin zu drehmomentstarken Varianten, welche bei einem Außendurchmesser von 122 mm Drehmomente von 900 Nm übertragen können. bt

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de