Steuerung von Photovoltaikanlagen Offene IT-Architektur für PLM und IoT - KEM

Steuerung von Photovoltaikanlagen

Offene IT-Architektur für PLM und IoT

Contact_Software.png
Bild: Contact Software
Anzeige

Das physische Produkt, sein digitaler Zwilling, sein virtueller Master im PLM sowie moderne Analysemethoden sind die Akteure bei Contacts diesjährigem Messeauftritt. An ihnen zeigt der Softwarehersteller, wie Unternehmen die Potenziale smarter Produkte und neuer Service-Modelle für ihre Kunden nutzen können. Im Mittelpunkt der Live-Demo steht die Steuerung von Photovoltaikanlagen. Da Elektronik und Software zunehmend zur Wertschöpfung der Produkte beitragen, ist die interdisziplinäre Entwicklung heute unabdingbar. Am 3D-Modell von Weidmüllers Steuereinheit visualisiert Contact, wie die Bausteine seiner offenen Elements Plattform zusammen IoT-Geschäftsprozesse unterstützen.

In weiteren Szenarien steht der digitale Zwilling im Zentrum der Elements for IoT Plattform des Unternehmens, die als beste Fabriksoftware 2018 in der Kategorie „Internet of Things“ ausgezeichnet wurde. Der digitale Zwilling verbindet die Photovoltaikanlage im Feld mit ihrem virtuellen Master im PLM-System und hilft Unternehmen, Daten aus dem laufenden Betrieb schnell und effektiv für neue Geschäftsmodelle oder Produktverbesserungen zu nutzen.

Das Softwareunternehmen illustriert anhand der Zustandsüberwachung, wie aus einem Teil dieser Daten der Verschleiß von Bauteilen ermittelt und im digitalen Zwilling abgebildet wird. Als Anschauungsmaterial dient unter anderem ein echtes Solarpanel, das über die Cloud von einem Tablet aus angesteuert und überwacht wird. eve

www.contact-software.com

Hannover Messe 2018: Halle 16, Stand A04

Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de