maxon gründet die Geschäftseinheit MARS in Giswil

Zentrum für Mechatronik

Unterwegs in den Zentralschweizer Alpen: Mit dem e-Bike-Motor Bikedrive geht maxon neue Wege Foto: maxon motor
Anzeige
maxon hat dieses Jahr mit dem Bikedrive einen starken Motor für e-Bikes präsentiert. Doch das war erst der Anfang: Die neue Geschäftseinheit MARS (maxon advanced robotics & systems) widmet sich voll und ganz mechatronischen Antriebssystemen.

maxon motor, der Schweizer Spezialist für Antriebssysteme, beliefert seine Kunden weltweit mit DC-Motoren, Getrieben und Steuerungen. Doch nun geht das Unternehmen einen Schritt weiter. Mitte November hat maxon eine Geschäftseinheit namens MARS gegründet (maxon advanced robotics & systems), die sich auf die Entwicklung und Produktion von mechatronischen Antriebssystemen konzentriert. Als Verantwortlicher fungiert vorerst Eugen Elmiger, CEO von maxon motor. Er sagt: „Wir bündeln unser langjähriges Fachwissen und unsere Ressourcen im Bereich der mechatronischen Antriebstechnik, um den Kunden auch in Zukunft die besten Lösungen zu bieten.“ MARS kombiniert Komponenten wie Motor, Getriebe, Steuerung sowie Software und integriert das Gesamtpaket in die jeweilige Anwendung.
Antriebssysteme für e-Bikes, Roboter und Exoskeletts
Das MARS-Team umfasst bald 20 Mitarbeiter, die in Giswil arbeiten – nur wenige Kilometer vom Hauptsitz in Sachseln entfernt. In den frisch renovierten Räumen befindet sich unter anderem die Produktion, Entwicklung und der Vertrieb des e-Bike-Antriebs BIKDEDRIVE, den maxon diesen Frühling der Öffentlichkeit präsentiert hat. BIKDEDRIVE ist denn auch das erste und vorläufig wichtigste Projekt der neuen Tochtergesellschaft MARS. Künftig sollen pro Jahr mehrere tausend Stück des Antriebs verkauft werden. Hinzu kommen weitere Produkte. Etwa eine neuartige Antriebseinheit mit Doppelkupplungsgetriebe, die in der Robotik zum Einsatz kommen wird.
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de