Bremsrotor für Elektroantriebe aus Spezial-Duromer entwickelt Verschleißfrei bei 25 Millionen Lastzyklen - KEM

Bremsrotor für Elektroantriebe aus Spezial-Duromer entwickelt

Verschleißfrei bei 25 Millionen Lastzyklen

Die Rotoren aus dem Verbundwerkstoff können durch geschicktes Design mit Funktionen der angeschlossenen Antriebe angereichert werden
Anzeige
Die von Rex Industrie-Produkte Graf von Rex entwickelte Bremslösung ist leichter als ein Alurotor, besitzt durch die Restelastizität des verwendeten Duromers „eingebaute“ Dämpfungseigenschaften zwischen Belag und Verzahnung und übersteht Anwendungen mit bis zu 25 Millionen Lastzyklen ohne merkliche Abnutzung der Verzahnung. Für Bremsen mit besonders hohen Anforderungen an die Lebensdauer und spezialisierten Bremsanforderungen wurde nun einen Duoblock-Rotor entwickelt, der aus der Kombination verschiedener Varianten dieses Werkstoffs besteht. Dadurch lassen sich an den Bremsflächen hohe Reibbeiwerte erzielen, während die Verzahnung eine extrem hohe Festigkeit erreicht. So wird die Duromer-Verzahnung mit Bremsflächen kombiniert, die in einem sehr weiten Spektrum angepasst werden können.

Der Duoblock-Rotor besteht aus zwei verschiedenen Varianten des gleichen Grundmaterials, deren Kombination die Leistungsfähigkeiten von Bremsbereich und Verzahnung weiter steigert: Der Innenbereich besteht aus einem auf die Anforderungen der Verzahnung, der ringförmige Außenbereich aus einem auf die spezialisierte Bremsfunktion optimierten Werkstoff. Beide Bereiche sind stoffschlüssig miteinander verbunden und werden in einem einzigen Produktionshub zusammen hergestellt.
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de