Pick-up-Fon als Gegenpol zum Smartphone

Schluss mit der Fingerwischerei

Anzeige
Fingerwischerei war gestern. Es darf wieder gedreht werden. Für Nostalgiker, Lifestylebewusste und Leute, die schon alles haben, ist das mobile Wählscheibentelefon genau das Richtige.

Das tragbare Pick-up-Fon in der Optik eines Tischtelefons macht das Telefonieren wieder zum Erlebnis – für sich selbst und für andere. Wer sein Pick-up-Fon in poppigem Apfelgrün (oder wahlweise einer von sechs weiteren trendigen Farben) zückt, weil die scheppernde Metallklingel einen Anruf meldet, darf sich neugieriger Blicke gewiss sein. Dabei steckt in dem 60er-Jahre Retro-Design mit surrender Wählscheibe und Ringelkabel ein modernes Innenleben mit Handy-Technologie. Das Pick-up-Fon und die passende SIM-Karte gibt es bei Telefonanschluss.de, dem langjährigen Testsieger für günstiges Telefonieren.

Technische Daten:
  • Wählscheibentelefon der neuesten Generation
  • typischer Hörer mit Ringelkabel
  • 3 programmierbare Notruf- und Direktwahlspeicherplätze
  • bis zu 9 Schnellwahlnummern
  • Stromausfallüberbrückung
  • Spritzwassergeschützter SOS-Sender
  • unterstützt Quadband
  • Optionale PIN-Sperre der SIM-Karte
  • Farben: schwarz, weiß, blau, grün, gelb, orange, rot
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de