Husum Wind vom 10. bis 13. September 2019

Schaufenster der Windindustrie

Husum Wind
In keiner anderen Region ist die Dichte an Windkraftanlagen pro Flächeneinheit größer als im Norden Deutschlands Bild: Birresborn Fotografie
Anzeige

Vom 10. bis 13. September 2019 trifft sich das Who is Who der Windindustrie auf der Husum Wind, der wichtigen Windmesse im Norden Deutschlands. 650 Aussteller präsentieren Trends, Produktneuheiten und innovative Serviceleistungen. Die rund 18.000 Fachbesucher erwartet ein spannendes Messe- und Kongressprogramm, das sich durch Praxisnähe und neue Informations- und Dialogformate auszeichnet.

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther wird die deutsche Leitmesse für Windenergie eröffnen. Dort präsentieren über 650 Aussteller aus dem In- und benachbarten europäischen Ausland innovative Produkte und zukunftsträchtige Technologien aus den Bereichen Onshore, Offshore, Power-to-X, Service und Finanzierung. „Wir wollen im Rahmen der Energiewendeforschung Lösungen insbesondere für die Integration neuer Technologien ins Energiesystem und die Digitalisierung des Energiesektors voranbringen“, so Günther. Die Digitalisierung schafft besonders im Bereich Service und Wartung neue Möglichkeiten zur Standardisierung und Optimierung von Prozessen. Power-to-X-Technologien bieten Lösungsansätze für eines der Schlüsselprobleme der Energiewende, die Speicherung und Zwischennutzung von dem überschüssigen Windstrom. Das dritte Thema, Post-EEG-Lösungen, liegt in Schleswig-Holstein nahe, denn nach 20 Jahren fallen hier die ersten Anlagen aus der EEG-Förderung. Wo die ersten Windkraftanlagen errichtet wurden, werden jetzt neue Ansätze entwickelt, Windkraftanlagen ohne Förderung rentabel weiter zu betreiben oder zu verwerten. bt

www.husumwind.com

Messe Husum & Congress GmbH & Co. KG
Am Messeplatz 12 – 18
25813 Husum
Tel.: +49 4841 902-0
Fax: +49 4841 902-246

info@messehusum.de
www.messehusum.de

Ebenfalls interessant

Selbstschmierende Oiles-Gleitlager erobern den On- und Offshore-Windanlagenbau

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de