Neue Getriebelösungen für weniger Verbrauch - KEM

Branchennews

Neue Getriebelösungen für weniger Verbrauch

Dr.-Ing. Hans-Jörg Domian, Tagungsleiter VDI-Kongress „Getriebe in Fahrzeugen“ und Leiter Neue Produkte und Methoden, Konstruktionsaufgaben TN, ZF Friedrichshafen AG
Anzeige
statement

„Die Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der Emissionen von Kraftfahrzeugen ist für die nächsten Jahre einer der wichtigsten Technologietreiber. Dem Antriebsstrang beziehungsweise dem Getriebe kommt hierbei große Bedeutung zu. Untersuchungen belegen, dass der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Pkw neben dem Verbesserungspoten- zial auf der Seite der Verbrennungsmotoren (Downsizing, Downspeeding) durch ein weiter entwickeltes Getriebe und einen hybridisierten Antriebsstrang innerhalb der nächsten ein bis zwei Jahre um bis zu 25 Prozent gesenkt werden können. Darüber hinaus wird mittel- bis langfristig eine weitere Reduzierung um etwa 5 bis 10 Prozent möglich sein.
Die wichtigsten Maßnahmen in den verschiedenen Fahrzeug- arten sind: Reduzierung des Gewichts und der mechanischen Verluste, verbesserte Betriebsstrategie und weitere Erschließung des Motorkennfeldes, Motor-Start-Stopp sowie Hybridisierung“.
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de