Intersolar Europe, 20. Int. Fachmesse und Konferenz für die Solarwirtschaft, München Innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft - KEM

Intersolar Europe, 20. Int. Fachmesse und Konferenz für die Solarwirtschaft, München

Innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft

Anzeige
Vom 13. bis 15. Juni 2012 findet in München die 20. Int. Fachmesse für die Solarwirtschaft, Intersolar Europe, statt. Erwartet werden 2200 Aussteller, die auf 170 000 m2 Ausstellungsfläche ihre Produkte und Lösungen präsentieren werden.

Sowohl für die Intersolar Europe als auch für die weltweite Solarbranche war 2011 ein Rekordjahr: Der Ausbau der neu installierten Photovoltaik-Leistung erreichte neue Höchstwerte. Mit einer Stromproduktion von 18 Mrd. kWh im Jahr 2011 hatte die Photovoltaik erstmals einen größeren Anteil an der deutschen Energieproduktion als die Wasserkraft. Der zunehmende Anteil von Solarstrom zeigt die Chancen der Technologie für die Energieversorgung der Zukunft auf. Um diese Chancen in Zukunft auch effektiv zu nutzen, arbeitet die Solarwirtschaft mit Hochdruck an neuen Lösungen, beispielsweise für die Netzintegration und die Energiespeicherung.
Die Sonderschau „PV Energy World“ auf der Intersolar Europe 2012 zeigt in den zwei Themenclustern „Electricity Storage“ und „Grid Integration“, welche Maßnahmen, Technologien und politischen Rahmenbedingungen zur Realisierung hoher PV-Anteile erforderlich sind. Auch auf der Intersolar Europe Conference vom 11. bis 14. Juni nehmen sich die Fachleute dieser Themen an. Neben vielen weiteren Inhalten rund um Photovoltaik, PV Produktionstechnik und Solarthermie widmet sich die Konferenz in diesem Jahr auch gezielt dem Thema Photovoltaik-Großanlagen. Unter der Leitung von Uwe Ilgemann, Geschäftsführer von Invecco, Freiburg, und Mitglied im Konferenz Komitee Photovoltaik der Intersolar Europe Konferenz, behandelt die Session „PV Power Plants“ am 12. Juni 2012 zukunftsweisende Aspekte des Themas: Von der Auslegung der Systeme über Fragen der Finanzierung von Großanlagen und der Erreichung der optimalen Kosteneffizienz bis hin zum Qualitätsmanagement bei den Komponenten und den Systemen.
Solar Promotion; Telefon: 07231 58598-0; E-Mail: info@intersolar.de
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S1
Ausgabe
S1.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de