Zimmer-Gruppe schärft ihre strategische Aufstellung Gemeinsame Dachmarke - KEM

Zimmer-Gruppe schärft ihre strategische Aufstellung

Gemeinsame Dachmarke

Anzeige
Die Zimmer Group Holding schärft ihre strategische Aufstellung: Künftig werden alle bislang eigenständigen Einzelunternehmen unter der gemeinsamen Dachmarke Zimmer Group – The Know-how Factory gebündelt. Gleichzeitig verschmelzen die Unternehmen Sommer-automatic und Zimmer Technische Werkstätten zur neuen Zimmer GmbH. Künftig treten die Unternehmen Zimmer GmbH, Zimmer Kunststofftechnik, Zimmer Dämpfungssysteme sowie Benz Werkzeugsysteme einheitlich als Zimmer Group auf.

Umfirmierung und Neuaufstellung der Marke Zimmer Group waren nötig geworden, da das Unternehmen in den letzten Jahren weltweit stark wachsen konnte. Klar aufgestellt vereint die Marke Zimmer Group nun unter einem Dach Technologien aus Handhabungs-, Dämpfungs-, Linear-, Verfahrens-, Werkzeug- und Maschinentechnik. Mit der Markteinführung Zimmer Group werden auch schrittweise alle internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften auf die Zimmer Group Dachmarke umfirmiert.

Geschäftsführer Günther Zimmer zur neuen Unternehmensmarke: „Das Produktportfolio der Zimmer Group ist breit gefächert. Wir achten auf Synergien in der Fertigung und im Vertrieb. Um unsere Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben und unsere Zukunftsfähigkeit auf dem globalen Markt zu gewährleisten, etablierten wir die Dachmarke Zimmer Group. Unseren Kunden und Geschäftspartnern möchten wir mit dem einheitlichen Auftritt Orientierung geben und gewährleisten so einen noch umfassenderen und transparenten Service über alle Komponenten und Lösungen hinweg. Unser neuer Markenclaim The Know-how Factory bringt unseren Anspruch auf den Punkt: Wir bieten Kunden mit technologischem Führungsanspruch die besten Prozesslösungen in Entwicklung und Produktion – branchenübergreifend aus einer Hand.“
Was dieser Schritt bedeutet, wird zum ersten Mal auf der diesjährigen EMO in Hannover zu sehen sein. Pünktlich zum Kick-off erscheint die Zimmer-Gruppe in einem neuen Dress, nicht nur die Dach- und Bildmarke ist prägnant auch das Messeoutfit. Der neuen Markenarchitektur entsprechend präsentiert die Zimmer Group die Produkte und Leistungen aller fünf Unternehmensbereiche auf dem Gemeinschaftsstand, modern, transparent und freundlich. Der neue Messestand repräsentiert die Komponenten und Systeme aus den sechs Technologiebereichen so, wie es sich für einen Pionier und Technologieführer gehört.
Zimmer, Tel.: 07844 9138-0, info@zimmer-gmbh.de
Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de