Smartphone greift auf die Echtzeit-Daten aus HMI-System zu Fokus: Energiemanagement - KEM

Smartphone greift auf die Echtzeit-Daten aus HMI-System zu

Fokus: Energiemanagement

Anzeige
Mit der Produktfamilie zenon trifft Copa-Data den Puls der Zeit: Unternehmen können mit der Software integrierte, ergonomische Automatisierungslösungen aufsetzen, die effizientes und flexibles Arbeiten ermöglichen – sei es in der Leitwarte am PC, in der Feldebene am Panel sowie auch mit einem Tablet oder Smartphone unterwegs.

„Die Themen Ergonomie und Mobilität gewinnen auch in der Industrieautomatisierung immer stärker an Bedeutung, denn damit können Unternehmen echten Mehrwert schaffen und flexible Prozesse sowie ergonomische Arbeitsabläufe aufsetzen“, erklärt Jürgen Schrödel, Managing Director der Copa-Data GmbH. „Auf der SPS IPC Drives 2013 können sich unsere Besucher live davon überzeugen, wie sie mit zenon zukunftsorientierte Lösungen schaffen können, die ein effizientes und intuitives Arbeiten ermöglichen.“

Everywhere App by zenon schafft Flexibilität
Copa-Data präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives erstmals die Everywhere App by zenon einer breiten Öffentlichkeit. Produktionsverantwortliche und Manager können so mit ihrem Smartphone auf die Echtzeit-Daten aus ihrem HMI/SCADA-System zugreifen und sich einen optimalen Überblick über ihre Maschinen und Anlagen verschaffen: Sie können sich aktuelle Anlagenzustände, Produktionskennzahlen, Alarme oder Statusmeldungen jederzeit und überall auf ihrem Mobile Device anzeigen lassen. Die Werte werden in Form von Listen, mit grafischen Fortschrittsbalken oder mit dynamischen Tachoelementen dargestellt. Die Authentifizierung erfolgt über die Benutzerverwaltung in zenon. Zur Kommunikation mit der Everywhere App by zenon wird seitens der zenon Runtime der Everywhere Server eingesetzt.
Energiemanagement lohnt sich
Mit der HMI/SCADA- und Reporting-Software zenon können Unternehmen eine Lösung für das Energiemanagement aufsetzen, die nicht nur den Energieverbrauch und den Energieeinsatz umfassend aufzeichnet, sondern auch Möglichkeiten für die Optimierung der Energieeffizienz sowie Einsparpotenziale aufzeigt. zenon Analyzer, die Dynamic Production Reporting Software von Copa-Data, unterstützt Unternehmen dabei, Verbesserungspotenziale zu identifizieren und die Energienutzung langfristig und nachhaltig zu optimieren.
„Produktionsunternehmen wie beispielsweise die Automobilindustrie sind sehr energieintensiv. Hier lassen sich mit einem durchdachten Energiemanagement große Einsparpotenziale realisieren. Gleichzeitig ist die Versorgungssicherheit, sprich die unterbrechungsfreie Energieversorgung, gewährleistet“, erklärt Tobias Sedlmeier, Head of Business Intelligence bei der Copa-Data GmbH.
zenon erfüllt Kriterien nach DIN EN ISO 50001
Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Industrie Service GmbH bestätigt, dass zenon den definierten Anforderungen des TÜV SÜD-Standards „Zertifiziertes Energiedaten-Management“ entspricht. Damit erfüllt die Software wichtige Kriterien des internationalen Energiestandards ISO 50001. Für eine erfolgreiche Zertifizierung sind eine Reihe spezifischer Systemeigenschaften, wie zum Beispiel virtuelle Zählstellen, Energieverbrauchstrends, die Festlegung von Grenzwerten, Warnungen bei Überschreitungen, das Erstellen von Kennzahlen, die Generierung von Energieberichten und weitere zu erfüllen. Die Experten von TÜV SÜD haben dafür eine genaue Evaluierung der Software zenon gemäß TÜV SÜD-Kriterien bei den Entwicklern durchgeführt. Zusätzlich war die Implementierung des Energiedaten-Management-Systems mit zenon in einer realen Industrieumgebung eine wichtige Voraussetzung für die Zertifizierung.
Copa-Data, Tel.: 089 660298- 943
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de