PLM-Plattform von PTC für die Medizintechnik Effizienzsprung für die globale Produktetwicklung - KEM

PLM-Plattform von PTC für die Medizintechnik

Effizienzsprung für die globale Produktetwicklung

646T3=3.3, DynamicArm, Titelbild
Anzeige
Das global agierende Medizintechnikunternehmen Otto Bock Healthcare mit Stammsitz in Deutschland hat sich nach einer intensiven Evaluierung von sechs verschiedenen PLM-Anbietern für Windchill, die PTC-Lösung für das Produktlebenszyklus-Management (PLM), entschieden.

„Der Einsatz dieses Produktentwicklungssystems bietet uns zahlreiche Ausbauoptionen für die Zukunft“, sagt Detlef Teuteberg, Projektleiter und PDM Application Manager bei Otto Bock. „Mit Windchill stehen alle Funktionen zur Verfügung, die wir zur Erreichung unserer strategischen Ziele benötigen. Sehr positiv war für uns auch, dass sich unsere Anwender mühelos auf Windchill einstellen konnten.“
PTC; Telefon: 089 32106-424; E-Mail: cneges@ptc.com
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de