Korrosionsbeständiger Sensor SPTW misst auch den Druck aggressiver Fluide

Druck unter Kontrolle

Anzeige
Der Sensor SPTW, ein Drucktransmitter zur Messung von Flüssigkeits- und Gasdrücken von Festo, eignet sich speziell für die Hochdruckpneumatik und für die Drucküberwachung aggressiver Fluide.

Der Sensor SPTW von Festo ist ein Drucktransmitter zur Messung von Flüssigkeits- und Gasdrücken. Er kann Drücke zwischen – 1 und 100 bar messen. Er eignet sich speziell für die Hochdruckpneumatik und für die Drucküberwachung aggressiver Fluide.

Dank seiner Edelstahlmesszelle und seines Edelstahlgehäuses erreicht der Drucktransmitter die hohe Korrosionsbeständigkeitsklasse 4 (KBK4). Sämtliche Schnittstellen sind aus Edelstahl – so kommen die durchgeleiteten Medien nicht in direkten Kontakt mit den Dichtungen. Daher lässt er sich auch bei aggressiven Medien einsetzen. Der kompakte Sensor misst kombinierte Über- sowie Unterdrücke in Umgebungstemperaturen zwischen 0 und 80 °C.
Mit seiner Schutzklasse IP 67 ist der Drucktransmitter auch in rauer Umgebung zuverlässig im Einsatz. Auch für Druckabfragen in Kreisläufen der Kleinteilmontage und Elektronikindustrie und für Drucküberwachungen in Kühl- und Schmiermittelkreisläufen im Maschinenbau eignet sich der SPTW.
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de