Schunk: Portfolio erweitert Beteiligung an Greifsystemspezialist AGS - KEM

Schunk: Portfolio erweitert

Beteiligung an Greifsystemspezialist AGS

Seit kurzem ist das familiengeführte Unternehmen AGS nun Teil der Schunk-Unternehmensgruppe Bild: AGS
Anzeige
Mit einer 49-prozentigen Beteiligung an der AGS Automation Greifsysteme Schwope aus Bergisch Gladbach erweitert der Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme Schunk sein Greifsystemportfolio für die kunststoffverarbeitende Industrie sowie für anwendungsspezifische Greiferlösungen. „Als Member of Schunk ist AGS künftig ein wichtiger Baustein innerhalb der Unternehmensgruppe. Mit seiner Agilität und seiner fundierten Erfahrung wird AGS wichtige Impulse liefern und neue Möglichkeiten am Markt eröffnen“, betont Henrik A. Schunk, geschäftsführender Gesellschafter von Schunk anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Auch Marc Schwope, geschäftsführender Gesellschafter von AGS, sieht in der Partnerschaft große Chancen. Die AGS beschäftigt 35 Mitarbeiter. Das familiengeführte Unternehmen fertigt unter anderem kundenspezifische Komplett-Greifsysteme für die kunststoffverarbeitende Industrie. Die flexibel einsetzbaren AGS- und Precigrip-Greiferbaukästen zählen zu den bekannten Modulprogrammen für Greifsysteme am Markt. Nach Aussage der beiden Gesellschafter ergänzen diese das mit 11 000 Standardkomponenten wohl weltweit größte Spanntechnik- und Greifsysteme-Sortiment von Schunk. bt

Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de