VMDA erwartet weiteres Wachstum für Deutsche Fluidtechnik

Atmen im globalen Auf und Ab

Umsatzentwicklung 1980 bis 2011 in den Bereichen Maschinenbau, Fluidtechnik, Hydraulik und Pneumatik (Stand 9/2011); Quelle: VDMA
Anzeige
„Die deutsche Fluidtechnik hat in den Jahren 2010 und 2011 einen rasanten Aufschwung gemeistert“, erklärte der wieder gewählte Vorsitzende des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA, Christian H. Kienzle, Argo Hytos GmbH, auf der Mitgliederversammlung des Fachverbands in Weimar.

Nach der weltweiten Wirtschaftskrise, die auch für die deutsche Fluidtechnik einen enormen Umsatzrückgang von 40 % bedeutete, hat die Branche im Jahr 2010 wieder ein Wachstum von 36 % Umsatz von 5,5 Mrd. € erreicht. Die Hydraulik ist dabei um 34 % auf 3,8 Mrd. € €gestiegen, die Pneumatik sogar um 40 % auf 1,7 Mrd. €.
Nach der Aufholjagd im Jahr 2010 – mit sogar dreistelligen Zuwachsraten im Auftragseingang der Hydraulik – rechnet der VDMA auch für das Jahr 2011 mit deutlichen Steigerungsraten. So ist für die deutsche Fluidtechnik ein Umsatzzuwachs von 21 % denkbar, die Hydraulik könnte dabei um 22 % zulegen, die Pneumatik um 19 %. Für 2012 erwartet die Fluidtechnik ein weiteres, wenn auch abgeschwächtes Wachstum von 6 % (Hydraulik 6 %, Pneumatik 7 %). „Das Atmen im globalen Auf und Ab der Konjunktur ist gerade in Deutschland, dem High-Tech-Produktionsstandort der Welt, wichtig“, so Hartmut Rauen, Geschäftsführer des Fachverbands Fluidtechnik. Sorge machen jedoch die Materialpreise, die schleppende Materialzulieferung und der nach wie vor bestehende Fachkräftemangel sowie die Unsicherheit, die von den Finanzmärkten auf die Weltkonjunktur ausstrahlt.
VDMA; Telefon: 069 6603-1317;
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de