Sensorik - KEM

Sensorik

kem.de
Gemeinsam stärker im Bereich Sensorik

Gefran und Danfoss kooperieren im Geschäftsfeld Mobilhydraulik

Danfoss und Gefran unterzeichneten einen exklusiven Rahmenvertrag über die Zusammenarbeit im Bereich Sensorik für mobilhydraulische Arbeitseinrichtungen. Die neue starke Allianz tritt an, ein vollständiges Produktportfolio von Neigungs-, Drehwinkel- und Seilzugwegsensoren für die Mobilhydraulik anzubieten. Diese …

kem.de
Guter Durchblick in der Cobot-Welt

OnRobot appliziert End-of-Arm-Tools

Den Überblick zu behalten, welcher Endeffektor für welchen Roboter und welche Anwendung der passende ist, wird immer aufwändiger. Und genau hier setzt das dänischen Unternehmen OnRobot an: Greifer, Sensorik und Software sollen aus einer Hand …

kem.de
Hohe mechanische Belastungen sind kein Problem

Roboterkabel von E&E Kabeltechnik

Für den Einsatz in der Robotik in Bereichen wie Industrie oder Medizintechnik hat E&E spezielle Kabel und Kabelsysteme im Programm. Der hohe Sicherheitsstandard bei Robotern bedingt unter anderem den Einsatz sensibler, präziser Sensorik. Für entsprechende …

Anzeige
kem.de
Fluidtechnik/Drucklufttechnik

Mader entwickelt Pay-per-Use-Konzept

Gemeinsam mit LOOXR, einem Spin-off des Unternehmens, digitalisiert Mader den gesamten Druckluftprozess. Mittels Sensorik und Messtechnik werden reale Messwerte aus dem Druckluft- und Pneumatiksystem erfasst und auf DSVGO-konformen Servern in Europa gespeichert. Über das Online-Portal …

kem.de
Sensorik und Messtechnik im zweiten Quartal mit rückläufigem Umsatz

AMA Verband: Positive Erwartungen für das dritte Quartal

Im zweiten Quartal verzeichneten die AMA-Mitglieder einen rückläufigen Umsatz von 4 %, verglichen mit dem Vorquartal. Vergleicht man die Umsatzentwicklung des zweiten Quartals 2018 mit dem des zweiten Quartals 2017, erwirtschaftete die Branche jedoch innerhalb …

kem.de
Überwachung der Oberflächentemperatur

Infrarot-Temperatursensoren von Micro-Epsilon im Hyperloop

Mit dem Hyperloop in Rekordgeschwindigkeit von A nach B reisen – das ist die Vision von Tesla-CEO Elon Musk, der die Entwicklung dieses Fortbewegungsmittels antreibt. Bei diesen Hochgeschwindigkeitstransporten spielt präzise Sensorik für Überwachungsaufgaben eine wesentliche …

Anzeige
kem.de
Chancen der Pneumatik 4.0

Zustandsinfos zielorientiert auswerten

Pneumatik 4.0 verbindet die Vorteile der bewährten pneumatischen Automatisierungslösungen mit den Chancen, die sich in der Industrie 4.0 durch den verstärkten Einsatz von Sensorik und die Konnektivität zu übergeordneten IT-Systemen bieten. Möglich wird auf diese …

kem.de
Chancen der Pneumatik 4.0

Zustandsinfos zielorientiert auswerten

Pneumatik 4.0 verbindet die Vorteile der bewährten pneumatischen Automatisierungslösungen mit den Chancen, die sich in der Industrie 4.0 durch den verstärkten Einsatz von Sensorik und die Konnektivität zu übergeordneten IT-Systemen bieten. Möglich wird auf diese …

kem.de
Sensor+Test 2018

Neuester Stand der Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Der Termin in der letzten Juni-Woche ist neu, aber eines bleibt: Die Sensor+Test 2018 wird vom 26. bis 28. Juni in Nürnberg einmal mehr die weltweit führende Plattform für Sensorik, Mess- und Prüftechnik darstellen. Die …

Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de