Umfirmierung zum Jahreswechsel vollzogen Klebespezialist SCA Schucker heißt jetzt Atlas Copco IAS - KEM

Umfirmierung zum Jahreswechsel vollzogen

Klebespezialist SCA Schucker heißt jetzt Atlas Copco IAS

IAS_SCA_Dispensing_solutions
Bild: Atlas Copco IAS
Anzeige

Der Klebespezialist SCA Schucker agiert seit dem Jahreswechsel als Atlas Copco IAS. Unter dem neuen Logo vermarktet das Unternehmen nicht nur seine eigenen Klebe-, Dicht- und Dosiertechnik-Produkte sondern auch die Stanznietsystem-Lösungen der Schwestergesellschaft Henrob. „Damit können wir uns noch intensiver auf die weltweite Atlas-Copco-Organisation stützen und unseren Kunden und Lieferanten ein noch stärkerer Partner sein“, betont Olaf Leonhardt, Geschäftsführer der SCA Schucker. Die Umfirmierung sei Teil der globalen Strategie des Konzerns, seine Kunden mit möglichst vielen Leistungen aus einer Hand zu beliefern. SCA gehört seit 2011 zu Atlas Copco, Henrob seit 2014. Beide bilden die Kerneinheiten der Atlas-Copco-Division „Industrial Assembly Solutions“ (industrielle Montagelösungen). Der Markenname SCA wird als Produktlinie erhalten bleiben, allerdings werden die Systeme künftig im neuen Design und unter der Marke Atlas Copco vertrieben. Erste neue Produktdesigns werden im März 2018 erwartet. mc

www.sca-solutions.com

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de