Kabelschutz

FIP präsentiert Wellrohr-Anschlussverschraubung

fip_kf.jpg
Bild: FRÄNKISCHE Industrial Pipes
Anzeige

Der Kabelschutz-Experte Fränkische Industrial Pipes (FIP) zeigte auf der SPS IPC Drives 2017 gleich mehrere Neuheiten aus dem Sortiment Fiplock One. Die vormontierte Wellrohr-Anschlussverschraubung verbindet die Standardwellrohre Fiplock sicher und zuverlässig miteinander. Sie passt für alle IP-Schutzklassen, so dass Anwender eine einzige Verschraubung für alle nutzen können. Neu im Produktportfolio ist der T-Adapter ATPA-CA, den Anwender individuell positionieren und platzsparend direkt in Serie montieren können. Die UV-beständige Anschlussverschraubung verfügt über den neu entwickelten 360°-Verriegelungsmechanismus sowie innenliegende Rohrdichtungen. In Kombination mit Fiplock-Wellrohren erfüllt der sichere Adapter damit die höchste Schutzklasse IP69. Mit ihren seitlichen Befestigungslöchern ist die neue Rohrverbindung ACPA-SH,

ebenso wie der T-Adapter in den Nennweiten 07 bis 48 erhältlich, bislang nach eigenen Angaben einzigartig im Markt. Die erstmals vorgestellte Wellrohr-Reduktion ARPA ermöglicht sichere Übergänge zwischen Fiplock-Rohren der Nennweiten 07 bis 48. kf

www.fipsystems.com

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance
Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S3
Ausgabe
S3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter


Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen
Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke


Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender


Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de