Vitech Corporation bietet Ergänzung im Bereich MBSE

Zuken übernimmt Anbieter von Systems-Engineering-Lösungen

Systems Engineering
„Die Übernahme von Vitech ist ein weiterer Schritt in der Strategie von Zuken, ein führender Anbieter von Lösungen für das digitale Engineering zu werden“. Jinya Katsube, Chief Operating Officer bei der Zuken Inc. Bild: Zuken
Anzeige

Zuken Inc., ein Anbieter von automatisierten Lösungen für die elektrotechnische und elektronische Konstruktion, hat den Abschluss der Übernahme der Vitech Corporation bekanntgegeben. Die Übernahme wurde vom Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten und dem Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) genehmigt. Vitech ist ein globales Lösungsunternehmen mit Sitz in Blacksburg, VA, USA, mit mehr als 25 Jahren Branchenerfahrung in der Systemtechnik. Es bietet Produkte und Dienstleistungen für den Markt der modellbasierten Systemtechnik (MBSE).

Mit der Übernahme erweitert Zuken sein Lösungsportfolio um den Bereich System-Engineering, der für Produktentwicklungsunternehmen zunehmend an Bedeutung gewinnt.

„Die Übernahme von Vitech ist ein weiterer Schritt in der Strategie von Zuken, ein führender Anbieter von Lösungen für das digitale Engineering zu werden“, sagte Jinya Katsube, Chief Operating Officer bei Zuken, Inc. „Zuken ist damit mit Lösungen sowohl im System Engineering als auch im Detail-Design bestens positioniert, um eine führende Rolle bei der Entwicklung elektrischer und elektronischer modellbasierter Entwicklungsverfahren von der Produktdefinition bis zur Fertigung zu übernehmen.“

Angesichts der zunehmenden Produktkomplexität setzen Unternehmen MBSE-Tools und -Prozesse ein, um Produktanforderungen, -struktur und -verhalten besser zu definieren. Das Produkt Genesys der Vitech Corporation wird zur Entwicklung von MBSE-Modellen eingesetzt, die die Hauptkomponenten für den Aufbau eines komplexen Systems mit Personen, Prozessen, Daten und Dokumentation beschreiben. MBSE-Werkzeuge und -Methoden werden insbesondere in den Segmenten Luft- und Raumfahrt, Transport und Militär, eingesetzt, um die Komplexität zu beherrschen und um die Sicherheit von Produkten zu erhöhen.

„Zuken verfügt über das Engagement und die Technologie, um eine neue Klasse einzigartiger Lösungen zu entwickeln, die den Bedürfnissen der heutigen Ingenieurswelt gerecht werden“, sagte David Long, Gründer und Präsident der Vitech Corporation. „Als Gründer und Mitarbeiter von Vitech freuen wir uns darauf, Teil der Zuken-Familie zu werden und einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung ihrer Digital Engineering-Strategie zu leisten.“

Zuken ist ein globaler Anbieter von Design- und Datenmanagement-Lösungen für die Elektronik und Elektrotechnik, die in vielen Branchen, darunter Automobil, Transport, Luft- und Raumfahrt sowie Unterhaltungselektronik zum Einsatz kommen. Zu den Marken von Zuken gehören CR-8000, eine 3D PCB-Multi-Board- und IC-Packaging-Design-Plattform sowie die E3.series, eine Entwicklungsumgebung für elektrische Steuerungssysteme und Bordnetze. Die Übernahme von Vitech ergänzt und erweitert Zukens Softwareportfolio um Know-how in der Systemtechnik sowie in verwandten Bereichen. ik

Kontakt:
Zuken GmbH (European HQ)
Am Soeldnermoos 17
Hallbergmoos, 85399
Telefon: +49 89 7104059-00
E-Mail: contact-ce@zuken.com
www.zuken.com


Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de