Startseite » Steuerungstechnik »

Pepperl+Fuchs: Zertifizierte Ethernet-APL-Lösungen jetzt verfügbar

Steuerungstechnik
Pepperl+Fuchs: Zertifizierte Ethernet-APL-Lösungen jetzt verfügbar

Pepperl+Fuchs: Zertifizierte Ethernet-APL-Lösungen jetzt verfügbar
Ethernet-APL: Ein Kabel für Datenübertragung und Stromversorgung. Bild: Pepperl+Fuchs

Mit dem Ethernet-APL Rail Field Switch von FieldConnex will Pepperl+Fuchs die Prozessindustrie ins Zeitalter der digitalen Automation holen. Der Advanced Physical Layer beruht auf Feldbus-Verkabelung und nutzt daher die vielfach vorhandene Infrastruktur. Es entsteht, so heißt es, eine noch nie dagewesene Transparenz der gesamten Anlage und ein ungehinderter Datenfluss vom Feldgerät bis in die Cloud.

Offene Standards und Protokolle verhindern die Abhängigkeit von einzelnen Lieferanten

Die Technologie beruht auf IEEE und IEC Standards, anerkannten offenen Protokollen und Datenmodellen. Bewährte IT-Technologien übernehmen Autorisierung, Authentifizierung und Geräteidentifikation. Geräte melden sich automatisch an und stellen ihre Gerätebeschreibung (Device Descriptions) zur Verfügung. Der Austausch von Geräten erfolgt per Plug & Play. Offene Standards verhindern die Abhängigkeit von einzelnen Lieferanten.

Infrastruktur für alle Signalarten

Als eine der treibenden Kräfte hinter dem neuen Industriestandard bietet Pepperl+Fuchs die Infrastruktur für die digitale Kommunikation. Von Ethernet-APL-fähiger Instrumentierung über den Feldbus Profibus PA bis hin zu klassischen analogen Signalen können Feldgeräte in jedem explosionsgefährdeten Bereich über Remote I/O und Switches eingebunden werden.



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de