Startseite » Steuerungstechnik »

Ein durchgängiges Angebot

Festo: Automatisierungstechnik mit IO-Link
Ein durchgängiges Angebot

Bild: Festo
Die standardisierte IO-Link-Technologie macht die Kommunikation mit Sensoren und Aktuatoren einfach und kostengünstig. Ohne aufwändige Verkabelung und mit geringen Materialanforderungen nutzt sie zur Punkt-zu-Punkt-Verbindung die evolutionär weiterentwickelte, günstige Anschlusstechnik mit 3 oder 5 Leitern. Mit Controllern, Ventilinseln, Proportionalventilen und Sensoren bietet Festo ein durchgängiges Angebot an IO-Link-fähiger Automatisierungstechnik an. Dazu gehören mehrere Master, Sensoren für Druck und Durchfluss, Wegmesssysteme, Positionstransmitter, fünf Ventilinselfamilien sowie Proportional-Druckregelventile, Schrittmotorcontroller und die Verbindungsleitungen. Hinzu kommen das große Anwendungswissen in der Fabrik- und Prozessautomatisierung sowie Aus- und Weiterbildungsangebote für industrielle Anwender. Mit der Kompaktsteuerung CECC mit vier IO-Link-Master-Ports lässt sich beispielsweise eine Anlage kompetent und konsequent dezentralisieren. Der Controller steuert elektrische und pneumatische Antriebe bei kleinen Aufgaben an. Die Kompaktsteuerung senkt nicht nur die Kosten für Installation und Vernetzung intelligenter Sensoren und Ventilinseln. Sie stellt darüber hinaus wertvolle Diagnoseoptionen innerhalb und außerhalb des Schaltschranks zur Verfügung. I

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de