Drucktaster-Frontelemente von Schneider Electric
Startseite » Steuerungstechnik »

Drucktaster-Frontelemente von Schneider Electric

Modernes Design für Maschinen und Steuerpulte
Drucktaster-Frontelemente von Schneider Electric überzeugen durch Robustheit

Drucktaster-Frontelemente Schneider Electric
Die robuste Harmony-Baureihe punktet durch eine besonders hohe Stoßfestigkeit nach Schutzart IK06 Bild: Schneider Electric
Anzeige

Mit den ergonomischen und robusten Drucktastern, Wahlschaltern und Leuchtmeldern der Harmony-Reihe der Schneider Electric GmbH, Ratingen, holen Konstrukteure das Beste aus ihren Maschinen und Steuerpulten heraus.

Inhaltsverzeichnis

1. Robuste und ergonomische Drucktaster-Frontelemente
2. Online-Produktselektor und -Konfigurator für individuelle Modifikation
3. Beleuchtbare Not-Aus-Lösungen für mehr Sicherheit

 

Diese lassen sich jetzt mit Unterstützung des neuen Customizations-Tools in Form eines Online-Produktselektors und -Konfigurators ganz nach den Wünschen und Anforderungen der Kunden individuell gestalten.

Robuste und ergonomische Drucktaster-Frontelemente

Die neue Baureihe Harmony Flush für den flachen Einbau bietet eine Lösung, welche das „Look and Feel“ von Maschinen und Steuerpulten verbessert. Diese können nun übereinstimmend mit den neusten Markttrends konstruiert werden. So verleiht man der Maschine einen schönen Stil ohne drastische Kostenerhöhung. Die robuste Baureihe punktet zudem durch eine hohe Stoßfestigkeit nach Schutzart IK06. Darüber hinaus ist der Einsatz unter extremen Betriebstemperaturen von -40 °C bis +70 °C problemlos möglich.

Online-Produktselektor und -Konfigurator für individuelle Modifikation

Neu ist zudem die Möglichkeit, die Drucktaster nach individuellen Anforderungen zu konfigurieren. Mit dem Online-Produktselektor und -Konfigurator lassen sich einfach und schnell die gewünschten Befehls- und Meldegeräte auswählen, konfigurieren und bestellen. Der Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen Farbtönen der Drucktaster sowie individuellen Bedruckungen und Beschriftungen.

Beleuchtbare Not-Aus-Lösungen für mehr Sicherheit

Manchmal sind wenige Sekunden bereits zu lang, um ein Unglück zu vermeiden. Daher ist es für Maschinenbediener von immenser Bedeutung, den Not-Aus-Schalter besonders schnell aufzufinden und zu drücken. Zur einfacheren Identifikation in dunklen Umgebungen und schnelleren Zustandserkennung setzt der Hersteller seine Not-Aus-Lösungen mit Design und Licht in Szene. Durch die moderne Optik und die zweifarbige Beleuchtung lässt sich der Zustand der Maschine sofort und eindeutig erkennen. Schnellstem Auslösen und Entriegeln steht also nichts mehr im Wege. jg

Kontakt
Schneider Electric GmbH
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Tel.: +49 2102 404–0
E-Mail: de-schneider-service@se.com
Website: www.se.com/de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management s1
Ausgabe
s1.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de