Startseite » Spannvorrichtungen »

Präzisionsschraubstöcke von Norelem im Miniaturformat

Kleine Werkstücke spannen und bearbeiten
Präzisionsschraubstöcke von Norelem im Miniaturformat

Präzisionsschraubstöcke_im_Miniaturformat_eignen_sich_zum_Spannen_kleiner_Werkstücke
Miniatur-Präzisionsschraubstöcke eignen sich zum Spannen kleiner Werkstücke, passend dazu hat Norelem weitere Spannbacken sowie Trägerplatten zur Montage im Sortiment Bild: Norelem

(bec) Die Miniatur-Präzisionsschraubstöcke der Norelem Normelemente GmbH & Co. KG, Markgröningen, sind eine flexible Lösung, um kleine Bauteile auf Messsystemen, Mikroskopen oder Profilprojektoren positionsgenau zu fixieren. Sie zeichnen sich zudem durch eine hohe Parallel- und Winkelgenauigkeit aus. Flexibel bleiben Anwender durch auswechselbare Spannbacken.

 

Über einen Drehknopf wird des Werkstück von Hand gespannt

Als Werkstoff der Präzisionsschraubstöcke kommen Messing, Aluminium und Edelstahl zum Einsatz – diese Materialien gewährleisten eine optimale Belastbarkeit und Präzision. Alle sechs Ausführungen sind in drei Größen erhältlich. Der maximale Spannbereich liegt bei 14, 23 oder 32 mm in der Breite sowie 8, 15 oder 21 mm in der Tiefe. Das Spannen des Werkstücks erfolgt über einen Drehknopf von Hand.

Mit austauschbaren Spannbacken aus Edelstahl und Kunststoff

Alle Präzisionsschraubstöcke werden standardmäßig mit austauschbaren Spannbacken aus Edelstahl geliefert. Den Schraubstöcken aus Messing und Aluminium liegen zusätzliche Spannbacken aus Kunststoff bei. Unabhängig vom Werkstoff sind die Spannbacken mit Prismen ausgestattet und gewährleisten eine Parallelität von 0,02 mm sowie eine Winkelgenauigkeit von 0,04 mm. Sie ermöglichen darüber hinaus eine hohe Vielseitigkeit beim Spannen zylindrischer Teile.

Norelem präsentiert präzise und robuste Zentriereinheit

Sortiment umfasst weitere Spannbackenmodelle sowie Trägerplatten

Ergänzend umfasst das Norelem-Sortiment ein Spannbacken-Set bestehend aus einem Prismabacken und einem glatten Backen. Einzeln sind darüber hinaus Stufenbacken und Prismabacken mit Anschlagstift verfügbar. Alle Modelle sind in drei verschiedenen Größen und in Edelstahl erhältlich. Sie lassen sich beliebig miteinander kombinieren.

Nicht zuletzt bietet Norelem auch Trägerplatten an: Sie erlauben eine einfache Montage der kleinen und mittelgroßen Präzisionsschraubstöcke auf den Positioniersystemen des Herstellers.

Detaillierte Informationen zu den Präzisionsschraubstöcken
Weitere Informationen zu den Spannbacken aus Edelstahl
Mehr Informationen zu den Aluminium-Trägerplatten

Kontakt:
Norelem Normelemente GmbH & Co. KG
Volmarstraße 1
71706 Markgröningen
Tel.: 07145 206–0
E-Mail: info@norelem.de
Website: www.norelem.de


Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de