Startseite » Spannvorrichtungen »

Die Kettenspanner von Norelem machen Sonderspannmittel überflüssig

Kettenspanner
Norelem: Kettenspanner-Set macht Sonderspannmittel überflüssig

Norelem_Kettenspanner.jpg
Durch die gleichmäßige Kraftverteilung der Kettenspannung können Werkstücke verzugsfrei gespannt werden. Bild: Norelem Normelemente GmbH & Co. KG

Die Kettenspanner von Norelem ermöglichen ein sicheres Spannen und Fixieren von Werkstücken mit unregelmäßigen Konturen und Formen. Sie machen vor allem im Maschinen- und Anlagenbau kostenintensive Sonderspannmittel unnötig. Montiert werden sie mit Hilfe von Befestigungsschrauben und T-Nutensteinen auf der Werkzeugmaschine oder auf einer Aufspannplatte. Durch die gleichmäßige Kraftverteilung der Kettenspannung können Werkstücke verzugsfrei gespannt werden. Weitere Vorteile sind die hohe Spannkraft, der große Verstellbereich und die Werkstückschonung durch Kunststoffelemente.

Bestehend aus Spannhaken, Gegenhalter, Sicherungssatz, vier Rollenketten mit verschiedenen Längen, vier Verschlussgliedern und sechs Kunststoffelementen, eignen sich die Kettenspanner-Sets für den einfachen Einstieg. Sie sind in zwei Größen verfügbar, mit denen Spannkräfte von 15 beziehungsweise 40 kN möglich sind. Erweitern lassen sich die Sets mit separat erhältlichen Rollenketten, die beliebig gekürzt oder kombiniert werden können.

Geringe Kettendehnung dank Vorspannung

Diese Komponenten überzeugen mit einer geringen Kettendehnung durch Vorspannung und Resistenz gegenüber Verschmutzung und Temperatureinflüssen. Kunden können zwischen Ketten in Längen von 125 bis 1000 mm und zwei Spannkräften wählen.

Darüber hinaus hat Norelem Spannschlösser in zwei Größen im Sortiment, mit denen sich Ketten vorspannen lassen. Durch die Längung der Kette wird das Spiel herausgenommen. Für das flexible Positionieren der Spannlösung auf dem Maschinentisch sind Prismen in zwei Größen verfügbar. Wenn nötig, können diese zusätzlich mit einem Nutenstein exakt ausgerichtet werden.

Kontakt:

Norelem Normelemente GmbH & Co. KG
Volmarstrasse 1
71706 Markgröningen
Tel.: +49 7145 206–0
Mail: info@norelem.de
www.norelem.de




Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Transportsysteme mit einzeln steuerbaren Movern öffnen den Weg zu Industrie 4.0 – auch in der Fläche...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de