Startseite » Spannvorrichtungen »

Modulares System: Röhm präsentiert neues Spannkraftmessgerät

Spannvorrichtungen
Modulares System: Röhm präsentiert neues Spannkraftmessgerät

Modulares System: Röhm präsentiert neues Spannkraftmessgerät
Zusatz BU SEO Zusatz BU SEO Zusatz BU SEO Zusatz BU SEO Zusatz BU SEO Zusatz BU SEO Bild: Röhm

Auf der Fachmesse AMB hat Röhm sein neues Spannkraftmessgerät F-Senso 2 präsentiert. Das modular aufgebaute System ersetzt die bisherigen Spannkraftmessgeräte F-Senso Chuck und Spindle. Basis des neuen Geräts ist das Senso-Modul, das alle elektronischen Komponenten zur Datenaufbereitung und drahtlosen Datenübertragung enthält. Je nach Spannmittel stehen unterschiedliche Messköpfe zur Verfügung, die einfach passend auf das Senso-Modul aufgeschraubt werden. Für HSK-Spannsätze sind das die HSK-Module, die in den Größen 40, 50, 63 und 100 erhältlich sind und den axialen Messbereich von 0 bis 90 kN (HSK 100) abdecken. Zur Messung der Spannkraft in Schraubstöcken sowie manuellen oder automatisch spannenden Drehfuttern (2– und 3– Backenfutter) stehen Chuck-Module in den Größen 32 und 65 zur Verfügung. Das neue F-Senso 2 von Röhm kann statisch oder rotierend, also unter Drehzahl, eingesetzt werden. Das F-Senso 2 kommt als Komplett-Paket inklusive Tablet-PC und entsprechender Software zur Visualisierung und Archivierung.

So funktioniert das Spannkraftmessgerät

Nach dem Verschrauben des Senso-Moduls mit dem passenden Messkopf wird das F-Senso 2 mit dem Tablet-PC gekoppelt und anschließend einfach in das zu messende Spannmittel eingeführt. Dann wird gespannt. Die anliegende Spannkraft aktiviert das F-Senso 2, das die gemessenen Daten drahtlos an den Tablet-PC überträgt. Damit das Module Chuck exakt messen kann, werden einfach die passenden Messbolzen am Messkopf angeschraubt.

Das F-Senso 2 von Röhm misst nicht nur die Spannkraft, sondern auch die Drehzahl und das Fliehkraftverhalten. Als Drehzahlgeber dient ein im Lieferumfang enthaltener Magnet. Er muss dazu lediglich in unmittelbarer Nähe der Rückseite des Senso-Moduls positioniert werden.

Die drahtlose Datenübertragung erfolgt beim F-Senso 2 via Bluetooth-Protokoll. Röhm liefert sein neues Messsystem als Komplettset im handlichen Hartschalenkoffer. kf

Zusatz Contentverweis SEO

Kontakt GmbH
Strasse
Stadt
Telefon
Mail

Web URL




Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de