RCT Reichelt Chemietechnik zur Bedeutung von Atex-Produktrichtlinien
Startseite » Sicherheitstechnik »

RCT Reichelt Chemietechnik zur Bedeutung von Atex-Produktrichtlinien

Sicherheitsanforderungen im Anlagen- und Gerätebau
RCT Reichelt Chemietechnik zu Atex-Produktrichtlinien

Anzeige

(bec) Explosionen wie die Mehlstaubexplosion der Bremer Rolandmühle im Jahr 1979 haben im Laufe unserer Geschichte immer wieder erhebliche Schäden angerichtet und zahlreiche Menschenleben gefordert. Um solche verheerenden Unglücke zu vermeiden, wurden der Explosionsschutz gesetzlich geregelt und die Atex-Produktrichtlinien erlassen.

 

Was sind die Atex-Produktrichtlinien?

Die Abkürzung Atex steht für das französische Atmosphères Explosibles (deutsch: explosive Atmosphären) und umfasst zwei Richtlinien zum Explosionsschutz, die für alle Mitgliedsstaaten der europäischen Union gelten: Die Produktionsrichtlinie 2014/34/EU, auch Atex 114 genannt und 2016 in Kraft getreten, sowie die Betriebsrichtlinie 1999/92/EG, die auch als Atex 137 bezeichnet wird.

Wo sind die Atex-Richtlinien wichtig?

Doch wo und für wen sind die Atex-Richtlinien überhaupt von Bedeutung? In vielen Betrieben und somit auch an vielen Arbeitsplätzen besteht die Gefahr, dass explosionsfähige Atmosphären entstehen, beispielsweise in Mühlen, Sägewerken, Lackierereien oder Raffinerien. Hier ist die Beachtung der Richtlinien zum Explosionsschutz unabdingbar, ebenso wie bei vielen weiteren industriellen Anwendungen, bei denen kritische Gas/Luft-Gemische entstehen können.

Leicht montierbarer Hygiene-Türöffner von RCT Reichelt Chemietechnik

Was die Atex-Richtlinien im Detail vorschreiben, für welche Produkte sie relevant sind und in welchen Industriebereichen sie beachtet werden müssen, erfahren Sie im Artikel „Atex-Produktrichtlinien – Sicherheitsanforderungen im Geräte- und Anlagenbau“ der RCT Reichelt Chemietechnik GmbH + Co., Heidelberg.


Kontakt:
RCT Reichelt Chemietechnik GmbH + Co.
Englerstraße 18
69126 Heidelberg
Tel.: 06221 3125–0
E-Mail: info@rct-online.de
Website: www.rct-online.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de