Sicherheitssysteme Pilz ermöglicht Automatisieren in IP67 – KEM
Startseite » Sicherheitstechnik »

Pilz ermöglicht Automatisieren in IP67

Sicherheitssysteme
Pilz ermöglicht Automatisieren in IP67

Anzeige

Pilz bringt mit PSS67 PLC eine sichere Steuerung in Schutzart IP67 auf den Markt. Die PSS67 PLC kann außerhalb des Schaltschranks direkt an der Maschine montiert werden. Anwender sparen so Platz, reduzieren ihren Verkabelungsaufwand und erhalten mehr Flexibilität bei der Umsetzung dezentraler Steuerungsarchitekturen. Für ausgedehnte, verteilte Anlagen und Maschinenlinien sind zunehmend flexible, dezentral arbeitende Automatisierungslösungen gefragt. Durch die vollvergossene Modulelektronik ist diese Steuerung mechanisch besonders robust: Sie ist geschützt gegen Staub und zeitweiliges Untertauchen, sowie einsetzbar für Temperaturen von -30 bis +60°C. PSS67 PLC ist konzipiert für die Industrieautomation außerhalb des Schaltschranks. Als sichere SPS eignet sich die PSS67 PLC für Anwendungen bis zur höchsten Sicherheitskategorie PL e. PSS67 PLC ist Teil des Automatisierungssystems PSS 4000. Sie ist komplett kompatibel zu den anderen Steuerungen des Systems und einfach in bestehende Architekturen integrierbar. Für die Programmierung steht die bewährte Engineering-Software PAS4000 in den Programmiersprachen nach IEC 61131-3 sowie der PASmulti-Editor zur Verfügung. PSS67 PLC hat 16 sichere digitale Eingänge für die direkte Anbindung von Sensoren und ist kombinierbar mit dem Kompaktmodul PSS67 I/O von Pilz, das Signale aus dem Feld weiterleitet. Die gesamte Konfiguration des Gerätes kann auf einer geschützt eingebauten microSD-Karte gespeichert werden. Dies erleichtert den Gerätetausch, da lediglich die micro-SD-Karte umgesteckt werden muss. Eine Neukonfiguration ist nicht notwendig. ge

www.pilz.com

Hannover Messe: Halle 9, Stand D17

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de