Zylindrischer Sensor von Leuze ist Spezialist für enge Einbausituationen
Startseite » Sensoren »

Zylindrischer Sensor von Leuze ist Spezialist für enge Einbausituationen

Zylindrischer Sensor von Leuze
Flexibler Spezialist für enge Einbausituationen

Leuze
Bild: Leuze Electronic
Anzeige

Mit der Serie 412B stellt die Leuze Electronic GmbH + Co. KG einen zylindrischen Sensor im Bereich der schaltenden optischen Lösungen vor. Der Sensor zeichnet sich durch seine kompakte und platzsparende Bauform aus, welche besonders in engen Einbausituationen von großem Vorteil ist. Mit der Serie 412B im Metallgehäuse bietet der Hersteller eine zylindrische, schaltende M12-Sensorbauform, die im Vergleich zu ihrer Vorgängerserie deutlich kompakter aufgebaut und mit verschiedenen Funktionsprinzipien erhältlich ist. Die Sensoren sind als Einweglichtschranke, als energetischer Taster und als Reflexionslichtschranke verfügbar. Neben den optimierten Leistungsdaten wie Reichweite, Ansprechzeit und Glasoptik stehen bei den Einweglichtschranken auch Laservarianten sowie Typen mit NPN-Schaltausgängen zur Verfügung. Im Fokus der Neuentwicklung stand vor allem die einfache und intuitive Anpassung an die Anwendung per integriertem 270°-Potentiometer.

www.leuze.de

Leuze electronic GmbH + Co. KG
In der Braike 1
73277 Owen
Telefon: +49 7021 573-0
Telefax: +49 7021 573-199
E-Mail: info@leuze.de
Geschäftsführung: Ulrich Balbach

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de