Startseite » Sensoren »

Für widrige Umgebungen geeignet

Neigungssensor
Für widrige Umgebungen geeignet

Neigungssensoren
Die vielseitigen, robusten Neigungssensoren der Tiltix-Baureihe im Druckguss- Aluminium- gehäuse überstehen selbst Schläge durch herunterfallendes Werkzeug, Steine oder ungesicherte Gerätschaften und messen mit einer maximalen Auflösung von ±0,01°.
Durch ihre äußerst robuste und widerstandsfähige Bauweise eignen sich die Neigungssensoren ideal für Steuerungssysteme in schweren Maschinen der Bau-, Bohr- und Bergbauindustrie, in Landwirtschaftsbetrieben sowie in Militärfahrzeugen und mobilen Anwendungen. Ausgestattet mit verstärkten Anschlussstellen für hoch belastbare Kabel und Stecker, Montagebohrungen für M6-Bolzen sowie massiven Flanschen widerstehen die Sensoren hohen Anzugsdrehmomenten ohne Beschädigung.
Die Gehäuse in Schutzart IP69K gewährleisten zuverlässigen Schutz gegen Staub und Wasser und gestatten die Reinigung der Geräte mit Hochdruck- oder Dampfstrahl. Die Sensoren halten zudem Stoßbelastungen bis zu 100g aus und sind temperaturkompensiert. Ihre Messzellen arbeiten nach dem kapazitiven Prinzip: Änderungen in der Position des Neigungssensors werden durch Messung der Kapazität einer gefederten Masse erfasst, die sich linear zum Winkel ändert. I

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de