Startseite » Sensoren »

Contrinex vergrößert Smart-Sensor-Familie

Jetzt auch fotoelektrische Sensoren
Contrinex vergrößert Smart-Sensor-Familie

Contrinex vergrößert Smart-Sensor-Familie
Ein über dem Testfeld montierte DMS-Smart-Sensor misst am Bauteil eine kritische Dimension und protokolliert die kumulierten Messdaten. Bild: Contrinex

Contrinex hat fotoelektrische Sensoren in sein Smart-Sensor-Programm aufgenommen: Sie ermöglichen größere Schaltabstände als bisher (max. 300 mm) und sind in kubischer C23– oder als M18-Zylinder-Variante erhältlich. Den bekannten zweikanaligen Multi-Mode-Betrieb der Smart-Sensor-Familie bieten die Geräte ebenfalls. Die robusten induktiven Smart-Sensoren verfügen über mehrere Sensormodi in einem Gerät. Anwender profitieren von einer erhöhten Flexibilität und einer einfachen Integration.

Sensoren mit mehreren Ausgängen und IO-Link-Konnektivität.

Contrinex hat seine Sensoren speziell auf die Bedürfnisse von Systemintegratoren und OEMs abgestimmt. Sie erlauben dank ihrer Mehrkanal-Überwachungsschaltungen die Definition mehrerer benutzerdefinierter Ausgangsschwellenwerte. Darüber hinaus besitzen sie mehrere anwendungsspezifisch konfigurierbare Ausgänge sowie IO-Link-Konnektivität.

Auch neu: Konfigurator zur einfachen Parametrierung

Ebenfalls neu ist der Pocket-Codr-Konfigurator, mit dem jeder IO-Link-fähige Sensor ganz einfach und ohne IT-Kenntnisse in Betrieb genommen werden kann. Die dazugehörige Companion-App bietet Action Widgets und ein grafisches User Interface. Anwender können parametrische Änderungen in Live-Datendiagrammen in Echtzeit sehen.



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de