Startseite » Schaltschrank »

Danfoss Drives stellt Mittelspannungsfrequenzumrichter vor

Mittelspannungsfrequenzumrichter
Danfoss Drives stellt Mittelspannungsfrequenzumrichter vor

Bild: Danfoss
Danfoss Drives hat den den Mittelspannungs-Frequenzumrichter Vacon 3000 vorgestellt. Damit präsentiert das Unternehmen erstmals einen Frequenzumrichter für Spannungen zwischen 3.300 und 4.160 V. Das Konzept basiert auf modularen Komponenten, die eine vollständige Anpassung des Gehäusedesigns an die jeweilige Applikation und die Umgebungsbedingungen ermöglichen, ergänzt durch die einfache, bekannte Bedienung des Vacon 100. Die neue Antriebsantriebslösung für Leistungen bis 6 MW, deren spätere Leistungserweiterung geplant ist, zeichnet sich durch die gleiche Modularität wie bei den bereits etablierten Hochleistungsantrieben der Reihe aus. Dabei lassen sich Module parallel schalten, was Anwendern und Systemintegratoren noch mehr Flexibilität bietet. Durch den modularen Aufbau lässt sich der Umrichter in vielen Anwendungen mit begrenztem Platzangebot einpassen. Die wassergekühlten Module machen ihn ideal für ungünstige Umgebungsbedingungen. Zudem macht die integrierte Wasserkühlung das Gerät kompakt für seine Klasse und die robusten Komponenten erhöhen Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. jg

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de