Sensoren von Pewatron für Wasser- und Pneumatik-Applikationen

Fluidtechnik

Sensoren von Pewatron für Wasser- und Pneumatik-Applikationen

Pneumatik-Applikationen
Bild: Pewatron
Anzeige

Die piezoresistive Absolutdrucksensoren der PBM220- und PBM230-Serie von Pewatron sind standardmässig von 1 bis 14 bar erhältlich – kundenspezifisch sogar bis 25 bar. Durch die spezielle Gelbeschichtung sind die Sensoren für viele Applikationen geeignet und können mit diversen Medien beaufschlagt werden. Beispielsweise wird der Sensor in Pneumatik-Applikationen verwendet. Das Öl, das in der Pneumatik-Luft vorhanden ist, beeinträchtigt den durch Gel geschützten Sensor nicht. Im Vergleich zu anderen mit Gel beschichtete Sensoren, die auf dem Markt erhältlich sind, schneiden die beiden Serien gut ab: Die meisten anderen Sensoren können nicht dauerhaft mit Wasser beaufschlagt werden, da das Gel mit der Zeit undicht wird. Das spezielle Gel bei den Pewatron-Sensoren ist für dauerhafte Wasserbeaufschlagung entwickelt. Viele Kunden schätzen auch die absolute Druckmessung, da unter anderem die Möglichkeit besteht, die ganze Elektronik direkt in ein Spritzguss Gehäuse zu integrieren. Ein Relativ-Drucksensor würde in einem dichten Gehäuse nicht funktionieren bzw. Driften. Beliebt beim PBM230 ist auch die extrem kompakte Bauform, die eine Integration in Geräten mit wenig Platzbedarf ermöglicht. Dabei wird seitlich mit einem O-Ring abgedichtet. eve

www.pewatron.com

Anzeige

Video aktuell

Michael Fraede, Senior Vice President System Technology der Zimmer Group, stellt den Kundennutzen durch durchgängige Mechatronisierung dar.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de