Fluidtechnik

Pumpenaggregat für Nachführsysteme von Solaranlagen

Anzeige
Das Pumpenaggregat Typ KA2..ZM von Hawe eignet sich für Nachführsysteme von Solar-Anlagen. Es wurde für den Kurzzeit- und Aussetzbetrieb (S2 und S3) entwickelt und eignet sich besonders für Anwendungen mit zwei, durch Zylinder umgesetzte Bewegungen. Solar-Tracker können damit geneigt und dem Lauf der Sonne nachgeführt werden. Typ KA2..ZM besteht aus einem Tank mit Unterölmotor und einer drehrichtungsvariablen Zahnradpumpe. Durch einfachen Phasenwechsel am E-Motor erfolgen der Drehrichtungswechsel und die Änderung der Öl-Förderrichtung. Für Anwendungen mit nur einem Verbraucher ist also kein Wegeventil notwendig. Zum Ansteuern von zwei Verbrauchern wird eine Ventilweiche eingesetzt. Das Pumpenaggregat arbeitet bei einem Betriebsdruck bis 150 bar und stellt einen Volumenstrom von 10 l/min bereit. Das Nutzvolumen beträgt bis 11 l. Das Aggregat kann stehend oder liegend verbaut werden.

Online-Info
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de