Fluidtechnik

Pipette dosiert im Piko- bis Nanoliterbereich

Anzeige
Microdrop hat eine Pipette zur Dosierung von Flüssigkeiten für den Piko- bis Nanoliterbereich entwickelt. Die AD-K-901 arbeitet nach dem Prinzip der piezobasierten Tintenstrahldrucktechnik. Die Flüssigkeit lässt sich auf zweierlei Arten aufnehmen. Sie kann durch die Düsenspitze in die Glaskapillare aspiriert oder über den Schlauch zugeführt werden. Das Vorratsvolumen beträgt bei Düsenspitzenzufuhr 37,5 µl, wobei das Flüssigkeitstotvolumen nur 14 µl erreicht. Die kontaktlose Dosierung kleinster Tröpfchen erfolgt über die Düsenspitze mit einem Dosiervolumen je nach Flüssigkeit von 20 bis 180 pl. Als weitere Innovation gilt das transparente Gehäuse. Der Füllstand in der Glaskapillare lasse sich jederzeit gut ablesen. Die Glaskapillare an sich ist extra lang ausgeführt, so dass ein Eintauchen in eine Mikrotiterplatte bis zu 9,5 mm möglich ist. Der Ø an der Düsenspitze von nur 1 mm ermöglicht sogar das Eintauchen in die Wells einer 384er-Mikrotiterplatte.

Halle 6, Stand H16
Online-Info
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de