Fluidtechnik/Rohre, Schläuche, Armaturen

Parker-Silikonschläuche für Thermal-Management-Anwendungen

Parker-Silikonschläuche
Bild: Parker Hannifin
Anzeige

Für den Einsatz im Thermal Management präsentiert die Parker Hannifin GmbH die Silikonschlauchserie 6722 X-Treme. Die Schläuche eignen sich für Leitung, Konvektion, Kondensation und Strahlung – also für alle Prozesse, die zur Erhöhung, Aufrechterhaltung oder Senkung der Temperatur eines Systems oder einer Komponente dienen. Somit können sie auch in Lkw, Bussen, Motoren oder anderen Anwendungen installiert werden, bei denen ein hocheffizienter Kühl-/Heizkreislauf erforderlich ist. Sie verfügen über alle erforderlichen Eigenschaften für eine Vielzahl von Industrieanwendungen, bei denen die Temperaturbeständigkeit herkömmlicher Gummischläuche nicht ausreicht.

Die extrudierten Silikonschläuche erfüllen die SAE-J20-R3-Klasse-A-Spezifikation. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Kühlflüssigkeiten und halten Belastungen durch Ozon und UV-Strahlung besser stand als andere Materialien. Die 6722er-Serie ist chemikalien- und oxidationsbeständig und bewahrt ihre Stabilität auch bei extremen Betriebstemperaturen von -54 bis +177 °C, wie sie beispielsweise in Motorräumen herrschen.

Die 6722-X-Treme-Schläuche bleiben über lange Zeit flexibel und elastisch. Das reduziert das Risiko von Rissbildung, Aushärtung oder Trockenfäule und ermöglicht eine erfolgreiche Installation – auch in engen Räumen und um Hindernisse herum. Darüber hinaus bieten diese Silikonschläuche eine gute Schall- und Vibrationsdämpfung. Alle diese Vorteile tragen zu einer verlängerten Lebensdauer bei, sichern die Leistung von Stromkreisen und Geräten und senken die Kosten für Wartung, Ausfallzeiten, Garantie und Logistik. bec

www.parker.com/de

Parker Hannifin GmbH

Am Metallwerk 9

33659 Bielefeld

E-Mail: parker.germany@parker.com

Geschäftsführung: Hans-Jürgen Haas, Ellen Raahede Secher, Kees Veraart

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S6
Ausgabe
S6.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de