In zwei Farben und jeder gewünschten Farbkombination

Individuell einfärbbare Twin-Color-Schläuche von Norres

Twin-Color-Schläuchen
Bild: Norres
Anzeige

Die Norres-Gruppe erweitert die Twin-Color-Produktreihe mit dem Airduc PUR 350 AS Twin Color. Dabei handelt es sich um den zweiten Schlauch aus der Airduc-Reihe, der in zwei Farben und in jede gewünschte Farbkombination eingefärbt werden kann. Die Idee hinter den Twin-Color-Schläuchen: Qualitätsprodukte werden auf Anwenderwunsch eingefärbt. Dabei ist jede Farbkombination möglich. Die Option, den Schlauch in zwei spezifischen Farben einzufärben, bietet besondere Mehrwerte: Der Schlauch kann auf Wunsch individualisiert und an die Unternehmensfarben angepasst werden. Anwender können so konsequent das Corporate Design ihres Unternehmens umsetzen. Gleichzeitig wird eine hochwertigere und professionellere Erscheinung des Maschinenbauteiles Schlauch und somit des Gesamtproduktes während des Einsatzes erzielt. Außerdem kann die Farbkombination des Airduc PUR 350 AS Twin Color an den jeweiligen Einsatz oder an das jeweilige Anwendungsgebiet angepasst werden. Jede Farbkombination ist umsetzbar.

Der Airduc PUR 350 AS Twin Color ist ein flexibler Schlauch in mittelschwerer Ausführung – für den Durchsatz von abrasivem Pulver, Schüttgütern, Granulaten und Gasen. Der Schlauchallrounder überzeugt mit besten Produkteigenschaften – was ihn universell einsetzbar macht: z. B. an Absauganlagen, in der Chemieindustrie, an Kommunalfahrzeugen, als Heizschlauch und für die Oberflächenbearbeitung. Der Airduc PUR 350 AS Twin Color ist hoch abriebfest, mikrobenfest und schwerentflammbar nach UL94-V2 und DIN 4102-B1. Seine Wandung wird aus permanent-antistatischem Premium Ester-Polyurethan (Pre-PUR) gefertigt.

Der Schlauch ist zudem zertifiziert gemäß TRGS 727 und Atex 2014/34/EU (1999/92/EG) – zum pneumatischen Transport brennbarer Stäube und Schüttgüter (Zone 20, 21, 22 im Inneren) und zur Aspiration brennbarer Stäube (Zone 22 im Inneren), zum Fördern für brennbare Flüssigkeiten (innen, Zone 0, 1, 2), zum Fördern für nicht brennbare Flüssigkeiten sowie zum Einsatz in Zone 1 und 2 (Gase), zum Einsatz in Zone 0 (Gase). Weiterhin überzeugt der Airduc PUR 350 AS Twin Color mit Produkteigenschaften wie eine gute Kälteflexibilität und eine gute Öl-, Benzin- sowie Chemikalienbeständigkeit. bec

www.norres.com

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de