Ölfiltermodul für die neuste Generation der 2,0 Liter Dieselmotoren von VW

Multifunktional und ressourcenschonend

Hengst Ölfiltermodul für die neuste Generation der 2,0 Liter Dieselmotoren von VW

Ölfiltermodul
Bild: Hengst
Anzeige

Für die neuen, konzernweiten, 4-Zylinder Dieselmotoren vom Typ VW EA288 Evo von Volkswagen hat Hengst, Spezialist für Filtration und Fluidmanagement aus Münster, ein multifunktionales Ölfiltermodul entwickelt. Das Modul ist gewichts- und durchflusssoptimiert und hilft somit, die Gesamteffizienz des Motors zu steigern. Im VW Ölmodul Evo kommt die siebte Generation des Energetic-Konzeptes zur Filtration von Motoröl zum Einsatz. Das System, dessen Kern der Ölwechselfilter bildet, ist durch die Verwendung von Lebensdauerkomponenten, die beim Filterwechsel am Motorblock verbleiben, nachhaltig und ressourcenschonend. Das Modul hat ein integriertes Ölablassventil und der verbaute Filtereinsatz eine Stützdomverstärkung, die besonders hohen Drücken standhält. Der Ölfiltereinsatz ist darüber hinaus patentgeschützt. Ein Dichtungsschloss verhindert, dass ein falscher Filtereinsatz eingebaut wird. Zunächst kommt der Motor als Längsversion in den Fahrzeugen von Audi zum Einsatz. Die Produktion des Hengst Ölfiltermoduls für den Längseinbau ist im dritten Quartal 2018 angelaufen. Der Filtrationsspezialist wird ebenso das Modul für den Motor als Quereinbauversion liefern. Hier ist der Serienanlauf für 2019 geplant. eve

www.hengst.de

Bauma 2019: Halle A4, Stand 103

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de