Digitalisierungspartnerschaft vorantreiben Procad gewinnt Gerhard Knoch als Geschäftsführer – KEM
Startseite » Produktentwicklung »

Procad gewinnt Gerhard Knoch als Geschäftsführer

Digitalisierungspartnerschaft vorantreiben
Procad gewinnt Gerhard Knoch als Geschäftsführer

Gerhard_Knoch_GF_Procad.jpg
Gerhard Knoch soll die Entwicklung hin zum Digitalisierungspartner technischer Unternehmen weiter vorantreiben Bild: Knoch
Anzeige

(bt) Gerhard Knoch verantwortet seit Juli 2020 als Geschäftsführer die künftige Unternehmensstrategie der Procad GmbH & Co. KG, Karlsruhe. Er kommt vom US-amerikanischen ERP-Spezialisten Infor, wo er über zwanzig Jahre in verantwortlichen Positionen tätig war, zuletzt als Vice President Central Europe. Der gebürtige Karlsruher verfügt über profunde Kenntnisse im Bereich ERP/PLM/SCM, speziell in der Fertigungsindustrie. Er soll Procad noch stärker als Partner mittlerer und größerer technischer Unternehmen positionieren, die sich durch Einsatz einer PLM-Plattform für ganzheitliches Informationsmanagement fit machen wollen für die Herausforderungen von Digitalisierung und Industrie 4.0.

Profunde Kenntnisse im Bereich ERP/PLM
Das neue Geschäftsführer-Trio des PLM-Anbieters besteht mit dem Neuzugang künftig aus Firmengründer Volker Wawer, Johann Dornbach, der im November 2019 von SAP kam und Gerhard Knoch. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur (KIT) kennt die Zusammenhänge zwischen ERP, PLM und SCM aus seiner bisherigen Tätigkeit bei Infor wie aus der Westentasche. Bei dem weltweit drittgrößten Hersteller von Unternehmenssoftware hat Gerhard Knoch fachliche Expertise mit Transformationsstrategien von On-Premises- hin zu Cloud-Lösungen sowie umfassende Erfahrungen im Auslandsvertrieb gesammelt. Der PLM-Anbieter ist bereits international stark aufgestellt und hat erst vor kurzem durch eine Kooperation mit OmniDTS, LLC die Basis gelegt, um seine PRO.FILE PLM/DMStec-Anwendungen und Lösungen für die digitale Transformation noch intensiver auf dem nordamerikanischen Markt zu platzieren.

Cloud-Expertise
Procad-Gründer Volker Wawer: „Wir sind äußerst glücklich über Gerhard Knoch als neues Mitglied unseres Teams. Die Digitalisierung vollzieht sich bei technischen Unternehmen entlang der kompletten Wertschöpfungskette, angefangen in der Produktentstehung und dem Produktdatenmanagement – das Ganze demnächst vollständig aus einer performanten Cloud-Lösung. Gerade mit seiner Cloud Expertise wird Gerhard Knoch uns helfen, den erfolgreich beschrittenen Transformationskurs hin zum Digitalisierungspartner technischer Unternehmen weiter zügig fortzuschreiben und in Geschäftserfolge umzusetzen.“

Kontakt:
Procad GmbH & Co. KG
Vincenz-Prießnitz-Str. 3
76131 Karlsruhe
Tel.: +49 (721)9656-5
E-Mail: info@procad.de
www.pro-file.com/de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de