Startseite » Produktentwicklung »

Procad-Geschäftsführer sind jetzt Johann Dornbach und Gerhard Knoch

Firmengründer Volker Wawer geht in den Ruhestand
Procad-Geschäftsführer sind jetzt Johann Dornbach und Gerhard Knoch

Wechsel_in_der_Procad-Geschäftsführung:_Gerhard_Knoch,_Volker_Wawer_und_Johann_Dornbach
Wechsel in der Procad-Geschäftsführung: Gerhard Knoch, Volker Wawer und Johann Dornbach (v. l. n. r.) Bild: Ulrich Sendler
Anzeige

Nach 35 Jahren ist es Zeit für einen Generationenwechsel bei der Procad GmbH & Co. KG, Karlsruhe. Der Firmengründer und langjährige Geschäftsführer Volker Wawer verabschiedet sich zum Jahresbeginn 2021 in den Ruhestand. Als Urgestein der PLM-Szene in Deutschland hat er die Entwicklung vom anfänglichen CAD-Datenmanagement bis zum heutigen Collaborative Product Lifecycle Management maßgeblich mitgeprägt und vorangetrieben. Einem starken Management-Team obliegt es nun, das Unternehmen in die nächste Dekade zu führen: Johann Dornbach und Gerhard Knoch sind bereits seit einigen Monaten als neue Geschäftsführer an Bord.

PLM-Software für mittelständische Engineering-Unternehmen

Volker Wawer hat eine ganze Generation von IT-Fachleuten geprägt und der Procad einen genetischen & generischen Code eingepflanzt, der das Wirken das PLM-Spezialisten auch in Zukunft bestimmen wird: Fachwissen, Neugierde und Begeisterung. Der Übergang findet zu einem Zeitpunkt statt, an dem das Unternehmen sehr gut dasteht. Procad gehört heute zu den führenden Softwareherstellern im Bereich PLM für mittelständische Engineering-Unternehmen. Erst Ende 2020 wurde Pro.file next gelauncht, die neue Low-Code-PLM-Generation aus der Cloud.

PLM-Plattform für ganzheitliches Informationsmanagement

Gemeinsam geht das Management-Team jetzt die Zukunftsthemen der Branche an. Themen wie digitaler Zwilling, Digital Prototyping, das Management von physischen und virtuellen Komponenten für die Entwicklung neuer, cloudbasierter PLM- und Digitalisierungslösungen bestimmen die vollgepackte Roadmap. So soll Procad noch stärker als Partner mittlerer und größerer technischer Unternehmen positioniert werden, die sich durch Einsatz einer PLM-Plattform für ganzheitliches Informationsmanagement fit machen wollen für die Herausforderungen von Digitalisierung, IoT und Industrie 4.0.

Pro File von Procad bringt Reklamationen in die Entwicklung

Dornbach und Knoch als neues Geschäftsführerduo

Gerhard Knoch verantwortet seit Juli 2020 als Chief Executive Officer (CEO) die künftige Ausrichtung des Unternehmens. „Kontinuität der Werte, die das Unternehmen groß gemacht haben, und Innovationsfreude stehen für uns gleichberechtigt nebeneinander und kennzeichnen unseren Anspruch. Wir möchten unsere Kunden auf eine spannende Reise mit neuen Themen und Funktionalitäten mitnehmen und begeistern“, erklärt er.

Bereits seit November 2019 ist Johann Dornbach Chief Technology Officer (CTO) bei Procad. „Wir freuen uns, ein stolzes Erbe antreten zu dürfen und darauf, noch lange mit Volker Wawer in beratender Form zusammenarbeiten zu können“.

Kontakt:
Procad GmbH & Co. KG
Vincenz-Prießnitz-Straße 3
76131 Karlsruhe
Tel.: 0721 9656–5
E-Mail: info@pro-file.com
Website: www.pro-file.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de