Startseite » Pneumatik »

SMC bietet Vakuumerzeuger ZH-A als Kompaktversion mit Schalldämpfer

Pneumatik
SMC bietet Vakuumerzeuger ZH-A als Kompaktversion mit Schalldämpfer

_03A6618.JPG
Der neue Vakuumerzeuger der Serie ZH-A als Kompaktversion sorgt für ein leichtes Maschinendesign. Bild: SMC Deutschland

SMC hat seinen Vakuumerzeuger der Serie ZH-A nun als Kompaktversion weiterentwickelt. Dieser ist dank Verkleinerung des Gesamtvolumens ein Leichtgewicht und verfügt trotzdem über einen größeren Gesamtvolumenstrom. Diese Lösung ermöglicht ein kompakteres Maschinendesign bei zugleich hoher Leistung sowie einfacher Montage und Wartung. Die Gewichtsreduktion verbessert die Effizienz, da Roboter ohne Kompromisse bei der Prozesssicherheit schnellere Bewegungen ausführen können.

Durch die Verkleinerung der Anschlusshöhe um bis zu 20 % (-4,6 mm) und des Gesamtvolumens um bis zu 39 % (-14,1 cm3) ist der Vakuumerzeuger nicht nur deutlich kompakter – auch das Gewicht konnte im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 59 % (-19,4 g) verringert werden. So liegt dieses nur zwischen 28,7 g (1,5 mm Düsen-Durchmesser) und 46,4 g (1,8 mm Düsen-Durchmesser). Damit lässt sich zum einen mehr Ausbringung auf gleicher Fläche platzieren, was den CO2-Footprint und die Investitionskosten verringert. Zum anderen sind schnellere Taktzeiten dank des geringeren Trägheitsmoments realisierbar, was die Ausbringungsmenge vergrößert.

Schnellere Evakuierung beim Handling von Werkstücken

Zugleich hat SMC nicht an der Leistung gespart: So liegt das maximal erreichbare Vakuum bei -90 kPa und der maximale Saugvolumenstrom je nach Düsengröße bei 78 l/m (1,5 mm Düsen-Durchmesser), 128 l/min (1,8 mm Düsen-Durchmesser) und 155 l/min (2,0 mm Düsen-Durchmesser). Das ist ein Plus von 11 % bei der kleinsten Düsengröße verglichen zum Vorgänger. Dadurch ist eine schnellere Evakuierung beim Handling von Werkstücken bei höherer Zuverlässigkeit und kürzeren Taktzeiten möglich. Ein integrierter Schalldämpfer sorgt zudem dafür, dass die Entlüftungsgeräusche geringer ausfallen. (ks)

Kontakt:
SMC Deutschland GmbH
Boschring 13-15
63329 Egelsbach
Tel.: +49 6103 402-0
Mail: info@smc.de
Website: www.smc.de



Hier finden Sie mehr über:
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 10
Ausgabe
10.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de