Startseite » Mobile Maschinen »

Transportroboter virtuell erleben: EK Robotics launcht AR-App

Mobile Maschinen
Transportroboter virtuell erleben: EK Robotics launcht AR-App

Transportroboter virtuell erleben: EK Robotics launcht AR-App
Mit der Mobile Robot Experience App können virtuelle Transportroboter in der realen Umgebung bewegt werden. Bild: EK Robotics

EK Robotics hat im November die Mobile Robot Experience App gelauncht. Die App stellt die automatisierten Fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) der Serien Compact Move, Fast Move, Vario Move und X Move in einem 3D-Viewer dar. Über die Kamerafunktion der Endgeräte lassen sich die FTF als virtuelle Modelle in der realen Umgebung im Maßstab 1:1 bewegen. Besonderes Feature: Zusätzlich zu der Steuerung der Transportroboter können auch Gabeln, Hubtische und weitere Lastaufnahmemittel bedient werden.

Virtuell erleben, was real möglich ist

Mit der Augmented-Reality-Technik können sich Anwender einen ersten Eindruck von Übergabehöhen und Platzverhältnissen am vorgesehenen Einsatzort der Fahrzeuge verschaffen. Über die App lassen sich zusätzlich Fahrzeugbeschreibungen und Abbildungen von Realanwendungen anzeigen. Die App wird kostenlos auf Englisch für iOS und Android angeboten und in den nächsten Monaten kontinuierlich erweitert. Für die Nutzung benötigen die User ein aktuelles Endgerät mit Kamerafunktion. Über das eingebundene Kontaktformular können die Anwender mit EK Robotics in Verbindung treten.




Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de