Startseite » Mobile Maschinen »

Agri Disc Hubs von NSK arbeiten zuverlässig unter extremen Bedingungen

Wälzlager
NSK: Agri Disc Hubs verlängern die Lebensdauer von Landmaschinen

NSK_Agri_Disc_Hubs.jpg
Das Dichtungssystem macht es Verunreinigungen nahezu unmöglich, ins Innere des Wälzlagers einzudringen. Bild: NSK Deutschland GmbH
Anzeige

Für Extrem-Anwendungen in der Landtechnik hat NSK die Agri Disc Hubs entwickelt. Diese Wälzlager besitzen ein robustes Lagerdesign und eine hochwirksame Abdichtung, die vor Feuchtigkeit, Staub und Schmutz, korrosive Düngemittel, mechanische Belastungen, Steinschlag, Hochdruckreinigung, etc. schützt. Die kostengünstigen, selbstschmierenden Lagereinheiten sind mit zweireihigen Schrägkugellagern mit 40° Kontaktwinkel ausgestattet, die hohe axiale und radiale Lasten aufnehmen können. Die Lager sind in ein robustes Gussgehäuse integriert, das über einen Flansch direkt und einfach mit dem Arbeitsgerät verbunden wird.

Ein hochwirksames Dichtungssystem bietet dem Lager umfassenden Schutz unter den Einsatzbedingungen auf dem Feld. Eine Kombination von Labyrinth- und Kontaktdichtungen verhindert sowohl das Eindringen von Verunreinigungen als auch das Austreten von Fett. Die Lebensdauerschmierung der Lager schafft die Voraussetzung für einen wartungsfreien Betrieb.

Lange Lebensdauer von Lager und Maschinen

Aufgrund des innovativen Designs der Lager und des Dichtungssystems erreichen die Agri Disc Hubs selbst bei extremer Beanspruchung eine Lebensdauer, die um ein Vielfaches über der von anderen handelsüblichen Lösungen liegt. Entsprechend erhöht sich auch die Verfügbarkeit der Bearbeitungsgeräte, in denen diese Lager verbaut sind. Alle Varianten sind schnell verfügbar, weil sie in Deutschland produziert werden.

Kontakt:

NSK Deutschland GmbH
Harkortstraße 15
40880 Ratingen
Tel.: +49 2102 481–0
Mail: info.de@nsk.com
Web: www.nsk.com


Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de