Wälz- & Gleitlager

Motorischer Präzisionsschlitten von Föhrenbach

Foehrenbach_KBS_075_freigestellt.jpg
Bild: Föhrenbach
Anzeige

Maximale Leistung bei minimiertem Einbauraum und Gewicht. Mit dem KBS 075 ergänzt Föhrenbach seine Produktpalette von motorischen Präzisionsschlitten mit Spindelantrieb um eine besonders kompakte Lösung. Mit einer Breite der Führungseinheit von 75 mm eignet sich das neue Modell insbesondere für leichte Führungs- und Montageaufgaben. Es bietet alle bewährten technischen Vorteile dieser Baureihe und eröffnet durch den baukastenähnlichen Aufbau hohe Flexibilität bei der Konfiguration. Charakteristisches Konstruktionsmerkmal der Präzisionsschlitten mit Kugelbüchsenführungen ist die V-Anordnung der Wellenunterstützung. Durch diese Anordnung werden die auf die Führungseinheit wirkenden Kräfte optimal aufgenommen, woraus eine von der vorliegenden Lastrichtung unabhängige, optimale Momenten- und Zugbelastbarkeit der Führung resultiert. Diese besonders kompakte Konstruktion ermöglicht es dem Maschinenbauer, ggf. eine kleinere und damit kostengünstigere Einheit zu verwenden und damit wertvollen Bauraum in der Maschine einzusparen.

Der KBS 075 ist Teil eines komfortablen Baukastensystems, das Präzisionsschlitten unterschiedlicher Führungsarten, Baugrößen und Schlittenlängen mit jeweils unterschiedlichen Hüben umfasst. Die Führungseinheiten können direkt oder mit Standardwinkeln einfach und kostengünstig zu vielfältigen 2-, 3- und Mehrachssystemen kombiniert werden. Der Schlitten wird über Präzisions-Kugelgewindetriebe mit Steigungen von 2 und 5 mm angetrieben. Lieferbar sind Hübe von 25 bis 300 mm. Der Motor kann axial über Flansch und Kupplung oder über seitlich montierten Riementrieb angebaut werden. Das Übersetzungsverhältnis der Spindel beträgt 1:1. Die Verwendung unterschiedlicher Motorentypen ist möglich. Aus dieser reichhaltigen Palette von Produktvarianten und Baugrößen können Maschinenkonstrukteure genau das Achssystem konfigurieren, das in Funktionalität und Dimension den genauen Anforderungen der jeweiligen Maschinenanwendung entspricht. bec

www.foehrenbach.com

Messe Motek 2018: Halle 3, Stand 3216


Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration: Darunter Erweiterungen im Portfolio der mechatronischen Greifer sowie unterschiedliche Möglichkeiten der Ansteuerung der End-of-Arm-Tools.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de