Fluidtechnik/Drucklufttechnik

Mader entwickelt Pay-per-Use-Konzept

Mader-PM-0818_Motek-2018.png
Bild: Mader
Anzeige

Gemeinsam mit LOOXR, einem Spin-off des Unternehmens, digitalisiert Mader den gesamten Druckluftprozess. Mittels Sensorik und Messtechnik werden reale Messwerte aus dem Druckluft- und Pneumatiksystem erfasst und auf DSVGO-konformen Servern in Europa gespeichert. Über das Online-Portal des Spin-offs sind die Daten in Echtzeit überall abrufbar. Dank automatisierter Analyse der erfassten Messdaten lassen sich Handlungsempfehlungen für die vorausschauende Wartung und die energetische Optimierung des Druckluftsystems ableiten. Dabei geht es um ganz konkrete Optimierungsmaßnahmen basierend auf tatsächlich gemessenen Daten.

Das soll nicht nur Vorteile für das Druckluftsystem bringen, man sieht auch ganz konkrete Vorzüge im Bereich Pneumatik: Wenn erstmals der wirkliche Druckluftverbrauch jeder Maschine, jeder Anlage und jedes Arbeitsplatzes sichtbar ist, ergeben sich ganz neue Ansätze zur Reduktion des Druckluftverbrauchs. Durch das Spin-off kann Mader erstmals ein komplett herstellerunabhängiges sogenanntes Pay-per-Use-Konzept für Druckluft anbieten, das bedeutet, dass Druckluft zukünftig pro Kubikmeter bezahlt werden kann. Der Kunde müsse sich um nichts mehr kümmern, hohe Investitionen entfielen komplett, heißt es aus dem Unternehmen. eve

www.mader.eu

Messe Motek 2018: Halle 8, Stand 8330


Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration: Darunter Erweiterungen im Portfolio der mechatronischen Greifer sowie unterschiedliche Möglichkeiten der Ansteuerung der End-of-Arm-Tools.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de